Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Raupenfrei die 2.

> Hallo Andreas, da gibt es nur eins: kauf oder bastel dir einen Schleier, der Dein Gesicht und den Hals schützt, zieh helle glatte Klamotten an und mach das Nest auf. Du musst auf die Wachswaben sprühen, sonst fressen die Raupen den Kram nicht und das müssen sie, um zu krepieren.
Hummeln beim Einflug anzusprühen reicht wahrscheinlich nicht, außerdem weiß ich nicht, wie die Hummeln das finden, so klitschnass zu sein.
Ich hatte beim ersten Mal auch Angst und echten Respekt vor den kleinen Giftnudeln habe ich immer noch. Aber erstens ist so ein Stich nicht wirklich schlimm, wenns einen doch mal erwischt und zwietens kannst Du ihn ausschließen, wenn Du Dich ruhig und überlegt bewegst, alle Utensilien vorher perfekt bereit stellst, schnell arbeitest und Dich immer wieder ein bischen zurückziehst, wenn sie zu giftig werden. Achte darauf, dass möglichst alle wieder drin sind, wenn Du den Deckel wieder schließt. Die Innenarbeiterinnen kennen den Kasten von außen nicht und finden daher auch nicht mehr allein zurück.
Viel Erfolg
Susanne

Themenübersicht öffnen: Raupenfrei die 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*