Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Kirschenheini: Problem: Hornisse im Hummelnistkasten

Anfang April wurde unser Hummelnistkasten (Schwegler) von einer Hummel besiedelt. Nach dem 20. April haben wir dann keine Flugbewegung mehr bemerkt. Heute (26.4.) haben wir nun festegestellt, dass der Nistkasten von einer Hornissenkönigung übernommen wurde. Eine Kontrolle während ihrer Abwesenheit ergab, dass sie bereits erste Waben gebaut hat.

Was tun? Eigentlich würde ich gar nichts unternehmen wollen – aber sobald die Sache bekannt würde bekämen wir sicher Probleme mit unseren Nachbarn. Überzeugungsarbeit scheint aussichtslos. Unser Garten ist nur 10 m breit und der Kinder-Sandkasten nebenan liegt gleich am Zaun Luftlinie 3m vom Nistkasten …

Also umsiedeln? Wie? Welchen Abstand sollte man einhalten, damit sich niemand gestört fühlt? Oder was passsiert, wenn man die Königin am Wiederbetreten des Kastens hindert? sucht sie sich dann einen neuen Nistplatz?

Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar!

Grüße

Themenübersicht öffnen: Problem: Hornisse im Hummelnistkasten

Schreibe einen Kommentar