Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Pappe im Hummelkasten

> Hallo Angelika,
ich hab letztes Jahr auch Wellpappe genommen und in der waren keine “Viecher”. Wenn der Deckel des Kastens dicht ist, kommen die da ja auch nicht hin. Dieses Jahr habe ich leider keine bekommen und stattdessen einfach Packpapier genommen, weil ich das noch hatte.
Wichtig ist nur, dass die Pappe/das Papier nicht irgendwie chemisch behandelt ist und die Innenwände, die man nochmal verwenden will, einigermaßen abgedeckt sind. Die Hummeln sind nämlich wirklich echte Ferkel.
Ich glaube, bei den Selbstbaukästen die einen Innenkasten aus einem Pappkarton haben, braucht man die Abdeckung nicht, weil man nach der Saison einfach den Innenkarton wegschmeißen kann. Aber das habe ich noch nicht ausprobiert.
Grüße von Susanne

Themenübersicht öffnen: Pappe im Hummelkasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*