Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: ohne Titel

> Hallo dave,
Milben im Nest sind völlig normal und solange sie nicht überhand nehmen, kann man sie tolerieren. Dann ist die Bekämpfung nämlich schlimmer für die Hummeln als die paar Milben. Einige Milben schädigen die Hummeln etwas, wie Zecken einen Hund, andere fressen auch Müll im Nest auf. Wenn es wirklich zu viele sind, hilft absammeln mit einer Pinzette oder abbürsten mit einem kleinen Pinsel.
Hummelunschädliche chemische Milbenvernichtungsmittel sind mir nicht bekannt.

Grüße
Susanne

Themenübersicht öffnen: ohne Titel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*