Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Georg: Nistmaterial Tauschen

Abend Bulli

Danke für deine super Antwort, ich hoffte auf etwas in diese Richtung. War heute im Fressnapf und Qualipet, beide nicht weit von meinem Wohnort entfernt.
Die Kapokschote wurde bei Fressnapf aus dem Sortimemt genommen, bei Qualipet nur per Internet bestellbar. Hoffe due wird dann nächste Woche geliefert.
Da ich ganztags Arbeite, habe ich gestern und heute ein leichtes Hölzchen an die bereits ganz geschlossene Hummelklappe gestellt, welches bei derer Betätigung zu Boden fällt. Das Hölzchen war mehrmals
am Boden, heute am späteren Abend sah ich die Hummel sogar beim eintreffen im Nistkasten.
So kann ich nun beruhigt zu Bett gehen………

Liebe Grüsse
Georg

>Hallo aufmerksamer Beobachter.
>
>Schön, dass die Hummel wieder frei kam.
>
>Leider enthält Polsterwolle mit den Jahrzehnten immer mehr nahezu unzerstörbare Kunststofffasern. Die sind nicht vorgesehen bei dem Tipp Polsterwolle zu verwenden.
>
>Das Polstermaterial würde ich bald austauschen, noch bevor die Königin das Polstermaterial umlagern muss um Platz für die Larvenbehälter zu schaffen.
>
>Du hast mehrere Möglichkeiten.
>1. die Polsterwolle ganz “fein verzupfen”. Das heißt die Watte mühselig in ganz kleine Bäusche zupfen und dabei die langen Fäden wie auch Kunstfaserfäden entfernen. Wie Eberhard von Hagen das macht, ist im Film “Der Hummeldoktor” zu sehen.
>2. mit zwei “Nagelkämmen” die Polsterwolle auseinander reißen und lange Fäden entfernen. Eine Idee von Wilhelm Glas [http://www.hymenoptera.de/html/gallery/Nisthilfen/kamm/ Link], die auch von Gustav Erhard angewendet wird [http://www.bund-badsoden.de/hummel-exk-2013.php Link, 7. Foto].
>Die kann man in Kurzer Zeit realisieren.
>
>Der Kauf von Kapok ist in meinen Augen am sichersten, dauert aber.
>Die muss aber unbedingt frei von Insektiziden und Mottenschutzmitteln sein.
>Am besten suchst du dir einen aus, der noch morgen (Freitag) verschicken kann oder möglichst schnell nach Zahlungseingang. In der Schweiz gibt es Kapok als ganze Schote in den Fressnapf-Läden.
>
>Viele Grüße
>Bulli
>
>
>>Hallo liebe Hummelfreunde
>>
>>Ich habe aktiv eine Steinhummel in einem Hummelkasten angesiedelt, welche ich auf den darauf folgenden Tagen beim Pollen eintragen beobachten konnte.
>>Die letzten 2 Tage blieb dies aus. Also öffnete ich heute gegen Abend kurz den Kasten, konnte keine Hummel sehen und nur ein leichtes Brummen hören. Das Nistmaterial ist die Nachfüllpackung für Schwegler Kästen (Polsterwolle und Spreu).
>>Beim genauen Betrachten konnte ich sehen, dass sich die Königin rechts von der eigentlich vorbereiteten Nistmulde einen Gang in die Polsterwolle gefertigt hat und dort völlig in der Wolle verstrickt und gefangen war. In dem Gang war auch schon 2 Töpfchen zu sehen.
>>Ich konnte die Hummel befreien worauf sie wegflog und setzte die Polstetwolle mit den etwas befreiten Töpfchen in die vorbereitete Mulde.
>>Auch entfernte ich ein wenig Polsterwolle und lockerte den Rest ein wenig auf.
>>Kurz nachdem ich den Kasten schloss und mich entfernte, flog die Königin zurück in den Kasten.
>>Beim genaueren betrachten der Polsterwolle stellte ich viele Kunstoffasern fest!
>>Nun meine Fragen:
>>- würde noch die Möglichkeit bestehen das Nistmaterial mit Kapok auszutauschen?
>>- sollte ich etwas Zuckerwasser in das Hummelhaus legen, da die Königin ev. von der Gefangenschaft geschwächt ist?

Themenübersicht öffnen: Nistmaterial Tauschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*