Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Dirk: Katz- u. Mausspiel

Hallo Angelika,

die Idee mit dem Trichter kam von mir. Bei mir sind die Hummeln immer in Sekundenschnelle vom Trichter in die Pappröhre gekrabbelt. Ich benutze einen kleinen Haushaltstrichter aus Plaste. Von innen habe ich ihn mit Stoff ausgekleidet zum abdunkeln und als Halt für die Hummeln. Das wichtigste ist das du den Trichter fest an den Boden drückst und das er nicht zu hoch und zu breit ist ( circa 10 x 10 cm). Dann reicht das Licht was von oben in den Trichter fällt aus, um die Hummel in die Röhre zu locken.

> die Hummel ist dann leichter zu fangen, wenn sie irgendwo hingekrabbelt ist

Man kann die Hummeln mit dieser Methode auch fangen, wenn sie oberflächlich suchen z.B. Grasbüschel oder kleine Bodenvertiefungen.

Gruss Dirk

Themenübersicht öffnen: Katz- u. Mausspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*