Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Stefan und Sylle Peppel: Hummelnest mit Larven, ausgebuddelt,alles versteut!!

Moin moin! Stefan und ich sind heute das 1. Mal bei Euch ,da wir für unser ausgebuddeltes und ausgeraubtes Hummelnest Hilfestellung brauchen! Wir haben heute abend unser großes Erdhummelnest mit weitversteuten toten Hummeln und Eiern(z.T. auch schon Larven) großräumig aufgefunden. Das Loch sieht aus, als ob es ein größes Tier war, nur wir haben keine Pfotenabdrücke gefunden. Kann es auch eine Elster, Krähe oder Eichelhäher gewesen sein?! Wir haben den Überlebenden ersteinmal eine Mischung aus lauwarmen Zuckerwasser und Honig angeboten, was die Überlebenden auch dankbar und hungrig angenommen haben. Welches Tier macht so etwas?!? Wir wohnen an einem Landschaftsschutzgebiet, wo es auch Marder und Füchse gibt. Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen. Bitte mailen Sie unter
ss-peppepel@web.de oder melden Sie sich unter unserer Festnetznr. 04321/9018040(AB)
Vielen Dank und noch einen schönen Abend
Stefan und Sylle Peppel
Lindenstr. 34
24539 Neumünster

Themenübersicht öffnen: Hummelnest mit Larven, ausgebuddelt,alles versteut!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*