Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Ziggy: Hummelnest aus Versehen zugeschüttet

>Hallo Petra!
>
>Wenn die nach drei Tagen immer noch da sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es noch einen aktiven Nesteingang gibt.
>
>Würde ich jetzt nichts mehr machen, nicht dass das ganze noch einmal kontraproduktiv ist.
>
>Grüße
>
>KiGaZw

He Petra,
würde mir auch keine Ruhe lassen habe drüber nachgedacht

versuch mal mit einer langen Pinzette die Splittsteine raus zu greifen.

Es gibt ja so ca 25-30cm Pinzetten im Tierhandel zur Fütterung für kleine Monster
oder im Grillbedarf.
Das klappt bestimmt.
mfg Ziggy

Themenübersicht öffnen: Hummelnest aus Versehen zugeschüttet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*