Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Manfred: Der heiße Tag uns seine Folgen

Hallo,

lezten Sonnabend war hier mit 34°C der bisher wärmste Tag dieses Jahres, mit seltsamen Folgen für die Ackerhummeln.
So wurde die Sammeltätigkeit bereits kurz vor 9:00 Uhr eingestellt und gegen Mittag waren alle Arbeiterinnen mit der Nestklimatisation beschäftigt, einschließlich der Sammlerinnen, die teilweise noch die Pollen an den Beinen hatten. Dann sind sogar zwei Arbeiterinnen mit Pollenhöschen abgeflogen, offenbar um Wasser zu holen.
100%-igen Erfolg brachte die Aktion allerdings nicht, da am Sonntagmorgen die zuerst ausfliegenden Sammlerinnen tote Larven aus den Nest geflogen haben. Es wurde dann auch Kittharz gesammelt (verarbeiten Hummeln dieses eigentlich auch zu Propolis?), was offenbar etrem lange dauert. Die beiden Sammlerinnen waren dafür über eine Stunde unterwegs gewesen.
Mit der jetzt erfolgten deutlichen Abkühlung hat sich die Lage wieder normalisiert, außer durch Wachsmotten sollte dem Staat eigentlich keine Gefahr mehr drohen.

Gruß aus HH
Manfred

Themenübersicht öffnen: Der heiße Tag uns seine Folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*