Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Johann Wiedl: Aktive Nesteingangsgestaltung

> Ich habe u.a. einen eingegrabenen Plastikeimer als Hummelkasten mit einem schrägen eingegrabenen Rohr als Zugang. Diesen Zugang habe ich mit Steinen und Moos natürlich gestaltet. In diesem Frühjahr wurde er von einer Erdhummelkönigin gefunden, und sie besiedelte den Eimer. In diesen Anfangstagen beobachtete ich sie, wie sie etwa eine Stunde lang das sichtbare Eingangsrohr mit Moos zudeckte, sie rupfte und zupfte und leistete ganze Arbeit: Am Ende sah man vom Rohr nichts mehr und der Eingang war perfekt mit Moos getarnt. Leider ging die Hummel später wohl verloren, der Eimer ist verwaist. – Diese aktive Gestaltung war neu für mich, kann man dies bei Hummelkästen ja nicht beobachten.

Hallo Christoph,

diese Art Eingangsgestaltung ist bei Erdnestern allgemein üblich. In der Regel verschließt die Königin das Erdloch bis auf ein cm Durchmesser. Bei oberirdischen Kästen ist diese Methode nicht durchführbar, es fehlt an geeignetem Material.

Gruß Hans

Themenübersicht öffnen: Aktive Nesteingangsgestaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*