Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Wie funktioniert in das hier mit dem Benutzerbild?

  • Dieses Thema hat 19 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 4 Monaten von BudmasterBudmaster.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #26923 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Stefan: Wie könnte ich es schaffen, eines meiner vielen Hummelfotos zu meinem Namen dazuzugeben? Wie ich sehe, haben viele Hummelfreunde im Forum ein solches, wobei nur hin und wieder ein Mitglied drauf hinweist, um welches Hummel es sich handelt, wie z.B. in diesem Jahr einmal Luc auf “seine” Distelhummel im Logo. Lb.Gr. aus dem dichten Nebel beim Oö. Seengebiet! Christian

    #26928 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Christian!

    Du meinst das Benutzerbild, auch “Avatar” genannt?

    Avatar Hummel

    Das ist ganz einfach. Klicke oben rechts bei “Willkommen Christian” auf die Benutzerverwaltung. Und dort auf “Profil bearbeiten”.

    Hummel Forum

     

    Danach scrollst Du runter bis zum Punkt “Avatar”.

    Avatar Hummelforum

    Hier kannst Du ein Bild hoch laden, das Du vorher mit einem Graphikprogramm erstellt hast. Es sollte 96 x 96 Pixel Größe haben.

    ——————————————————————

    Alternativ kannst Du Dich mit Deiner Emailadresse (die Du auch hier verwendest) bei “Gravatar” anmelden. Dann erkennt die Hummelseite hier Dich an der Emailadresse und Dein auf Gravatar hochgeladenen Bild wird ebenso angezeigt. Leider ist der Service Gravatar komplett auf englisch.

    #26932 Antworten
    Christian
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Servus Stefan, danke für die sehr gut verständliche Erklärung – habe es tatsächlich leicht geschafft das Avatar-Bild zu meinem Namen hinzuzufügen. :-) Es ist eine Königin einer Eisenhuthummel zu sehen; konnte – wie berichtet – heuer im fortgeschrittenen Sommer auf einem nahen Berg (Feuerkogel) in ca. 1.600 m Höhe Dutzende dieser Königinnen beobachten. Denke diese Hummelart steht für ein immenses Problem unserer Zeit für viele Wildbienen, weil sie derartig auf hauptsächlich eine seltene Pflanzenart spezialisiert ist. Beste Grüße! Christian

    #27698 Antworten
    Doris Gründer

    @stefan: Meine Hummel gefällt mir prima. Danke und

    lG Doris

    #27701 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Doris!

    Du bist ja wieder mal als “Gast” hier. Gäste haben jetzt alle diese kleine Zeichnung.

    Wie Du Dein eigenes Benutzerbild anlegst steht hier im Beitrag weiter oben, dazu musst Du Dich aber vorher einloggen… :angel: :sat: :angel:

    #28904 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Stefan!

    Mal ne Frage zur Benutzung des Forums. Bisher war ich eher in php Foren unterwegs.
    WordPress ist da wohl etwas gewöhnungsbedürftiger…
    Gibt es hier die Funktion “Alle Foren als gelesen markieren”?
    Und kann man hier auch Privatnachrichten versenden?

    Danke!

    #28915 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Frank!

    Es war der Wunsch ausdrücklich da, als ich das Forum eröffnete, dass es sehr einfach bleibt.

    Das hier ist ja ein Blog mit Interaktiven Bereichen und keine klassische Forensoftware.

    Darum gibt es hier nicht alle Funktionen größerer Forensoftware.

    Grüsse Stefan

    PS: Wunderschönes Schmetterlingsbild

    #28921 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Aha, ok. Danke Dir für die Info. Da kann ich ja lange nach diesen Funktionen suchen… :emb:

    PS: Wunderschönes Schmetterlingsbild

    Ja, ist super.
    Ich unterstütze in meinem Garten in der Saison aktiv die Schwalbenschwänze. Er ist in Deutschland leider auch als gefährdet eingestuft. (aber was ist das heutzutage eigentlich nicht, außer dem Menschen)
    Baue für sie extra Dill und Möhren an und wenn ich Raupen finde (andere Gartenfreunde bringen sie ebenfalls zu mir), kommen sie in den Raupenkasten, um sie vor den Vögeln zu schützen. In dem Kasten werden sie natürlich weiter gefüttert, bis sie sich verpuppen und neue Schwalbenschwänze schlüpfen.
    Es ist Anfang, Mitte Mai immer wieder schön, wenn ich sie dann nacheinander in die große, weite Welt entlassen kann, damit sie ihre Aufgabe erfüllen können.
    In der Natur gibt es bei ihnen leider nur eine Überlebensquote von 3 %. Also von 100 Raupen nur 3 Schmetterlinge… :cry:

    Attachments:
    #28948 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Frank!

    Das hört sich wunderschön an, vielleicht ist das auch was für mich. Der Aufwand hält sich ja in Grenzen. In Deinem Forum habe ich schon die PDF für Anfänger und Schulklassen gefunden. Mal schauen ob ich die Zeit aufbringen kann… :zwinker:

    #28971 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Ja, hört sich gut an.
    Das habe ich von einem älteren Gartenfreund übernommen. Ihm wurde das auf Grund seines Alters zu viel.
    Man darf es aber auch nicht auf die leichte Schulter nehmen.
    Man benötigt jeden Tag mindestens eine Stunde für die Reinigung des Kastens, für die Fütterung und die Anwesenheitsliste.
    Problem ist immer die Fütterung im Kasten. Ursprünglich hatte ich Dill und Möhrengrün in kleine Senfbecher mit Regenwasser gestellt. Das ist für die Raupen leider nicht gut, da das Grün nun nur noch Wasser aufnimmt und sich kaum noch Nährstoffe darin befinden. Durch die hohe Feuchtigkeit können sich vermehrt einzellige Sporentierchen im Kasten ansiedeln und die Raupen befallen. Diese sterben dann leider daran.
    Im letzten Jahr hatte ich das zum ersten Mal. Ich habe ca. 20 Raupen verloren, war am Boden zerstört und wollte alles hinschmeißen. Hab dann den Kasten ausgiebig mit heißem Wasser gereinigt und es zum Ende des Jahres noch einmal probiert. Jetzt habe ich das Grün in Blumentöpfe mit Erde gestellt und habe um die 30 Überwinterungsgäste in meiner Laube.
    Sie bekommen ihr Futter jetzt nur noch in Blumentöpfen mit Erde.
    So etwas darf mir nicht noch einmal passieren!

    In Deinem Forum habe ich schon die PDF für Anfänger und Schulklassen gefunden.

    Welches Forum meinst Du??? Ich habe kein Forum über Schmetterlinge…

    Zwei Links kann ich dazu noch empfehlen.
    Die Seiten von Herrn Walter Schön aus Kirchheim unter Teck:
    Raupen- und Schmetterlingsbestimmung

    Und die Schwalbenschwanzseiten von Frau Barbara Kümin aus Kloten in der Schweiz:
    Schwalbenschwanz.ch

    #28973 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ha, ich habe Dich mit “Joe” verwechselt, gleich zwei Schmetterlingsfreunde hier im Forum. Joe ist hier aktiv:

    https://www.actias.de/

    #28979 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Frank  Über Deinen Beitrag kann ich mich nur verneigen, darf ich gleichzeitig noch etwas ergänzen, im letzten Jahr war mein Fenchelkraut ziemlich besetzt von den Schwalbenschwanzraupen! Ich wünsche Dir dazu viel Erfolg.

    VG

    #29063 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Ist doch super, Martha!
    Auch Fenchel gehört neben Möhrenkraut und Dill zu ihren Lieblinsspeisen.
    Ihre Eier legen sie an Pflanzen ab, welche möglichst allein und vollsonnig stehen. Es werden immer nur ein paar Eier an eine Pflanze geheftet, so dass sich die Eiablage über ein möglichst großes Gebiet verteilt.
    Chaotisch gestaltet sich immer das Durchzählen im Kasten, ob noch alle da sind. Man kommt fast immer auf eine andere Anzahl. :emb:

    Danke für Deine guten Wünsche!

    Hier noch zwei Bilder von 2017, dann ist aber auch gut damit. Ist ja schließlich ein Hummelforum… :sat:

    Attachments:
    #29147 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Stefan!

    Wie lange bleibt einem Zeit, um einen geposteten Beitrag zu bearbeiten?

    Danke!

    #29171 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ich GLAUBE 15 Minuten, ohne Gewähr.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
Antwort auf: Wie funktioniert in das hier mit dem Benutzerbild?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: