Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Ungarische Hummel (Bombus haematurus)

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahren von MarthaMartha.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #45637 Antworten | ZITIEREN
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
      • DE 84513
      • 398 m

      Dieser Beitrag enthält Fragen und Antworten zu: Ungarische Hummel (Bombus haematurus)

      Ungarische Hummel (Bombus haematurus)

      #45666 Antworten | ZITIEREN
      Doris
      Forenmitglied
        • DE 39624
        • 38 m ü. NHN

        Sag mal Stefan, woher hast du nur all diese Beiträge? Beachtlich. Danke dafür.

        #45667 Antworten | ZITIEREN
        Stefan
        Admin
        Beitragsersteller
          • DE 84513
          • 398 m

          Hallo Doris!

          Quellen stehen immer dabei.

          Vielen Dank!

          Grüsse Stefan

          #45684 Antworten | ZITIEREN
          Marylou
          Forenmitglied
            • DE 41363
            • 61 m

            Erstaunlich ist, dass sich die Ungarische Hummel trotz ihrer kleinen Nestgröße immer weiter ausbreitet. Dann können wir sie demnächst vielleicht auch hier sehen.:)

            #45772 Antworten | ZITIEREN
            Martin
            Forenmitglied

              Diese Art profitiert vom Klimawandel, nach neuesten Erkenntnissen wahrscheinlich von milderen Wintern. Wenn sie zu uns nach Deutschland kommt, ist sie dann wohl am ehesten in Städten und in den wärmeren Landesteilen zu erwarten. Von Linz ist es nicht mehr weit. Vielleicht sucht sie sich entlang der Donau ihren Weg. Vielleicht kommt sie auch nicht. Bombus argillaceus wurde auch eine Ausbreitung vorhergesagt, bisher sieht man davon nichts. Oder es sieht nur niemand nach.

              #45773 Antworten | ZITIEREN
              Christian
              Forenmitglied
                • A-4800, 4851
                • 420, 510 m

                Von Linz wären es nur mehr ca. 50 km westlich zu mir, werde die Augen offen halten. Ca. 30 km weiter westlich liegt der Salzburger Flachgau, wo es in den letzten Jahren Funde seltener Hummeln gab (Deichhummel).

                #45776 Antworten | ZITIEREN
                Martha
                Forenmitglied
                  • CH
                  • 545 m

                  @Christian   Da hast Du ja die grössten Chancen, von einer Ungarische Hummel ? begrüsst zu werden. Schon so manche Überraschung hat man in Österreich entdeckt. 8)

                Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
                Antwort auf: Ungarische Hummel (Bombus haematurus)
                Deine Information:




                :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :krank:  :lol:  :x  :P  :hammer:  :computer:  :spring:  :lehrer:  :lupe:  :ups:  :kopfkratz:  :cry:  :keineahnung:  :panik:  :respekt:  :heul:  :roll:  ;)  :mrgreen:  :biene: 
                :hummel:  :haha:  schmetterling  :kaffee:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :lachtot:  :irre:  :wallbash:  :gott:  :hurra:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :blume: