Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Kapok

  • Dieses Thema hat 19 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 9 Monaten von MarthaMartha.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #28361 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo. Habe letztes Jahr 5 hummelköniginen in verschiedene Kästen eingesetzt. Alle sind darin nach kurzer Zeit gestorben.

    Gefüllt mit kapok.

    Holz,aus Fichte. Unbehandelt .

    Kann man mir weiterhelfen?

    Doch lieber polsterwolle nehmen?

    Lg

    #28362 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @datura53 Ganz wichtig, mit welcher Methode hast Du Deine Königinnen eingesetzt? Du hast sie also gefangen? Da kann man viel falsch machen, darum hoffe ich, dass Dir hier im Forum richtige Profis Antwort geben. Ich wünsche Dir jedenfalls diese Saison mehr Glück.

    V.G.

    #28363 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo datura53, ich habe gleich ein paar Fragen!

    Ich hoffe, Du hast die Königinnen nicht z. B. per Kescher gefangen und dann in das geschlossene Haus gesetzt? Dann sind sie nämlich elend verhungert weil sie den Ausgang nicht gefunden haben.

    Und das hast Du dann gleich 5 mal so hin bekommen? Erzähle bitte genauer.

    Am Nistmaterial liegt es wahrscheinlich nicht.

    #28364 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Eingefangen mit einer Röhre.als sie am boden am suchen waren.eine dicke ausgediente spritze.dann langsam ins hummelloch rein laufen lassen…Oder kann man sie mit irgendwas zum hummeleingang anlocken?

    #28365 Antworten
    Frank

    Gut, dass datura53 dieses Thema eröffnet hat.
    Hat jemand mal einen Tip, wieviel Kapok in einen Karton müssen?
    Geht es vielleicht auch gänzlich ohne Kapok? Hab ne Menge Fell von meinen Katzen zusammengekämmt. Vielleicht geht das auch?
    Oder nur Holzstreu mit getrocknetem Moos… hab gestern Moos gesammelt und das liegt jetzt zum trocknen…

    Bloß gut, dass es draußen noch einmal so frisch geworden ist.
    Freitag auf Sonnabend sollen bei uns noch einmal -7°C werden. :dontknow:

    #28366 Antworten
    Stefan
    Admin

    Thema Kapok: Ja, geht natürlich auch ohne Kapok. Tierhaare sind gut. Siehe auch hier:

    Nistmaterial für Hummeln

    #28367 Antworten
    Stefan
    Admin

    Eingefangen mit einer Röhre.als sie am boden am suchen waren.eine dicke ausgediente spritze.dann langsam ins hummelloch rein laufen lassen…Oder kann man sie mit irgendwas zum hummeleingang anlocken?

    Das hört sich alles so einigermaßen richtig an. Also am Nistmaterial liegt es nicht. Wann sind die Königinnen denn verstorben? Sofort oder nach Tagen/Wochen?

    Man kann rund um das “Loch” ins Hummelhaus etwas Moos dekorieren (nur zur Ansiedlung, danach entfernen), das macht es attraktiver für die Damen.

    #28368 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hab gewartet ob si wieder rauskommen ..ca 1 bis 2 Stunden.

    Davor das Jahr hatte es ja bei 2 hummelkasten so geklappt zum ansiedeln…

    Glücklich Richtung Süden und Westen ist doch ok? Oder egal welche Richtung?

    #28369 Antworten
    Stefan
    Admin

    Wen Du eine Königin aktiv einsetzt musst Du sie etwa nach einer halben Stunde befreien wenn sie in der Zwischenzeit nicht selbst heraus gefunden hat. Hast Du die Königinnen nicht befreit?

    Himmelsrichtung ist egal, hat damit nix zu tun.

    #28370 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hab ja nicht die ganze Zeit auf das Hummelhaus geguckt.

    Davor das Jahr hatte ich ja 2 besetzt und es genauso gemacht.

    Dann werde ich dieses Jahr mal nach 20 min nachgucken.

    #28371 Antworten
    Stefan
    Admin

    20 Minuten sind zu früh, da störst Du vielleicht noch die erfolgreiche Ansiedlung.

    Das mit den 5 töten Hummelköniginnen interessiert mich trotzdem. Erzähle doch Mal etwas ausführlicher bitte.

     

    #28372 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Was soll ich da erzählen. Mehr war nicht.

    Du sagtest doch spätestens nach 30 Minuten befreien..also warte ich nicht 20 sondern 30 Minuten…🙂

    #28374 Antworten
    Stefan
    Admin

    Naja, das Problem ist ja noch nicht gelöst.

    Hummelköniginnen die selbst irgendwo rein laufen, finden auch wieder raus. Dass ist sicher. Wenn das gleich 5 bei Dir nicht hinbekommen, dann stimmt entweder irgend etwas an Deiner Erzählung nicht oder es ist ganz etwas anderes passiert, was es in Zukunft zu vermeiden gilt.

     

     

    #28377 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ich habe 4 Kästen.bei einem hab ich kurz hintereinander 2 Tote gehabt.

    Bei den anderen hab ich sie erst nach einiger Zeit gefunden. Raus geholt und dann hab ich es auch nicht wieder versucht selbst anzusiedeln.

    Werde mal gucken das ich es dieses jahr ohne aktive Ansiedlung versuche.

     

    #28378 Antworten
    datura53
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Sorey 5 Kästen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
Antwort auf: Kapok
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: