Herzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

In Bayern: Volksbegehren Artenvielfalt 31.01. – 13.02.2019

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Christian Christian vor 1 Tag, 7 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #27308 Antwort
    Marylou
    Marylou
    Forenmitglied

    In Bayern: Volksbegehren Artenvielfalt

    https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

    Zu den guten Vorsätzen im Neuen Jahr zählt bei den Bayern doch sicherlich auch ein kurzer Spurt ins zuständige Rathaus vom 31.01. bis 13.02.2019:zwinker:. Wollen wir hoffen, dass sich ganz, ganz viele beteiligen!

    #27392 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied

    Nur für Bayern oder dürfen auch die Sau-Preußen unterzeichnen? :devil:   :zwinker:

    #28049 Antwort
    bumblebee-me
    bumblebee-me
    Forenmitglied

    Hallo liebe Hummelfreunde,

    mit großem Interesse habe ich eure letzten Beiträge gelesen. Darin spürte ich
    bei allen die Vorfreude auf das neue Hummeljahr. Möchten wir doch das Summen
    und Brummen unserer geflügelten Freunde im Frühjahr nicht missen.

    Deshalb mein Appell an die wahlberechtigten Bayern, bitte , bitte geht zur Volks-
    abstimmung vom 31.01.1 – 13.02.2019 in die Rathäuser zum unterschreiben. Es ist
    für uns eine riesen Chance, die wir nicht verpassen sollten.
    Wir tun es für uns, unsere Kinder und Enkel, vielen Dank!
    Marylou hat den Link hierzu bereits hier eingestellt. Die darin enthaltenen Musikclips
    sind ein bisserl was fürs Gemüt.:zwinker:

    LG aus Mittelfranken/Bayern

    #28142 Antwort
    Marylou
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Den Bayern gebührt wirklich ein Riesenlob!!!:love:

    Bisher (heutiger Zwischenstand) ca. 500.000 Unterschriften !!!:happy:

    Prof. Steidle: Insektensterben aus naturwissenschaftlicber Sicht: https://www.youtube.com/watch?v=_SL5GrLTNFA

    ARTE Doku: Das große Insektensterben: https://www.youtube.com/watch?v=2WgAT_9m4dw

     

    #28167 Antwort

    Timo

    Hallo liebe Freunde! Ich war gerade unterschreiben und wünsche mir von jedem der stimmberechtigt ist, diese ebenfalls zu tun! Dauert noch nicht Mal eine Minute. Beste Grüße an alle aus dem Forum.

    #28168 Antwort
    bumblebee-me
    bumblebee-me
    Forenmitglied

    Appell nochmal alle Bayern im Forum,
    ab ins Rathaus zum unterschreiben, ich habe bereits am Donnerstag unterschrieben.
    Es sieht recht gut aus, trotzdem erhebt euch vom Sofa ;-) Es ist ja ganz in unserem Sinne.
    Viele Rathäuser haben am morgigen Samstag extra geöffnet. Also für die Berufstätigen
    unter uns auch eine Option. Die Hummeln werden es euch danken. :))
    LG Bumblebee-me

     

    #28172 Antwort
    Christian
    Christian
    Forenmitglied

    Beneide Euch Bayern um diese Chance – hoffe, wir in Oberösterreich haben auch mal Gelegenheit für so eine gute Sache öffentlich eintreten und unterschreiben zu können. Unser Landesrat hat sicher die Ambitionen, aber Oö. ist nicht Bayern – und da staune ich, wenn ich über die Grenzen schau´. Grüße! Christian

    #28173 Antwort

    Doris
    Forenmitglied

    Wir hier in Sachsen-Anhalt haben eine engagierte Landesregierung.- Leider Fehlt ein solches Engagement als Landesaufruf. Vielleicht klappt es mal. Der NABU ist sehr stark im Detail.
    Wenn die Insekten ein besonderes Augenmerk, vor allem auch in der Politik gewinnen, ist schon viel erreicht.
    LG

    #28238 Antwort
    Marylou
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Obwohl ich hier in NRW lebe, habe ich jeden Tag mitgefiebert! Und jetzt: Juchuuuuuu – geschafft!!!!!!!!

    18,4 % der Bayern haben mit ihrer Unterschrift – insgesamt 1.745.383 Mio. Unterschriften – das “Volksbegehren Artenvielfalt” äußerst erfolgreich unterstützt! Einfach überwältigend!!!

    Ein mehr als herzliches Dankeschön nach Bayern!!!:love::love::love:

    https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

     

    #28240 Antwort

    Frank

    Habe ich in den Nachrichten auch so mitbekommen. Super!

    Da bleibt nur zu hoffen, dass sich nun endlich einmal etwas zu dieser Problematik bewegt und sich die anderen Bundesländer auch einmal aufraffen!
    In Deutschland wird ja leider bei diesen Problemen immer erst einmal sehr gern und ausführlich darüber diskutiert und nur sehr zäh gehandelt. Bei der Anpassung der Diäten sieht das natürlich ganz anders aus. :-(

    Vorgestern haben sie bei uns im Wohngebiet auch schon wieder zwei Bäume gefällt…
    Es ist so traurig und einfach nur zum Heulen… :cry:

    Die Natur braucht den Menschen nicht, aber wir brauchen die Natur!

    #28245 Antwort
    bumblebee-me
    bumblebee-me
    Forenmitglied

    @marylou danke, dass du mit uns Bayern mitgefiebert hast. Wir sind wirklich Stolz
    auf dieses wunderbare Ergebnis. Passt scho, wie man bei uns in Franken sagt!

    Aber jetzt muss wirklich endlich was Ordentliches rauskommen. Denn so, wie es in den
    letzten 30Jahren, trotz Naturschutzgesetz, gelaufen ist, kann es nicht weitergehen. Wir hoffen,
    dass die Verantwortlichen das umsetzen, was ein Großteil der Bevölkerung in Bayern, mit dieser
    Abstimmung sagen wollte.
    Danke nochmal an alle Bayern die unterschrieben haben.:-)

    LG und ein wunderschönes Wochenende
    Bumblebee-me

    #28251 Antwort
    Christian
    Christian
    Forenmitglied

    Kan auch nur sagen – tolles Ergebnis, ein Beweis, dass den Bürgern die Erhaltung der Altenvielfalt wichtig ist! Werde das zum Anlass nehmen, auch bei bestimmten Politikern in Oberösterreich zu intervenieren, dass auch hier ev. so ein Referendum organisiert wird. Vielleicht schwappt ja die Welle aus Bayern auch zu uns herüber… Beste Grüße! Christian

    #28256 Antwort

    Martin
    Forenmitglied

    Hallo Christian. Du wirst lachen, aber ich habe gestern zufällig gelesen, dass es in Oberösterreich zumindest eine Petition gibt, die sich das Volksbegehren zum Vorbild nimmt: https://www.ooebluehtauf.at

    Auch in anderen deutschen Bundesländern könnte es bald vergleichbare Volksbegehren geben, in Brandenburg und NRW sind die Pläne wohl am weitesten fortgeschritten.

    #28269 Antwort
    Christian
    Christian
    Forenmitglied

    Servus Martin, da lach´ und staune ich – muss ich irgendwie übersehen haben, immerhin gehöre ich derselben Partei an wie unser Landesrat und bekomme daher immer die Newsletter. Schade, dass das Thema “Artenschutz” bei uns kaum vorkommt in den Medien, in der Bundespolitik schon gar nicht. Natürlich habe ich die Petition soeben unterschrieben, danke!

    #28273 Antwort
    Marylou
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @christian: Ihr seid aber flott in Oö! Heute Vormittag noch 48 Unterschriften, jetzt gerade geguckt: schon 705 Unterschriften! In dem Tempo bitte weitermachen!:zwinker:

    Vielleicht und hoffentlich schwappt diese Welle tatsächlich über in die anderen Bundesländer, die Nachbarstaaten, in ganz Europa … Es muss ja recht schnell gehandelt, also nicht immer nur geredet und aufgeschoben und vertagt werden, ehe noch mehr Arten bedroht sind oder gar verschwinden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
Antwort auf: In Bayern: Volksbegehren Artenvielfalt 31.01. – 13.02.2019
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: