Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelhaus im Miniteich

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #44331 Antworten
    Sabine Scholz
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo 😊,

    kann man das Hummelhaus so stehen lassen?
    mit ein bisschen Glück zieht evtl dieses Jahr noch eine Hummel dort ein, wenn es inzwischen zu spät ist, dann evtl ja nächstes Jahr… leider wurde das Haus zu spät geliefert…

    Attachments:
    #44333 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Sabine!

    In dieser Höhe zieht da von selbst wahrscheinlich ausschließt eine Baumhummel ein.

    Neue Hummelhäuser werden in dieser Höhe wahrscheinlicher bei aktiver Ansiedlung angenommen. Dem Haus fehlt noch der Geruch.

    Aber das Hummeljahr ist schon fortgeschritten, ein bischen Glück gehört also unbedingt dazu.

    Herzlich Willkommen übrigens! :blume:

    #44335 Antworten
    Sabine Scholz
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke 😊

    ich bin ja erst dieses Jahr auf die Idee gekommen, weil jedes Jahr bei uns auf der Terrasse die Hummeln ein Nest suchen.
    da dachte ich, ich kaufe ein Hummelhaus und baue es auf. Dann kam Corona dazwischen und die Lieferzeit hat sich leider extrem verzögert 😏…nun wurde es geliefert und wir haben es mal aufgebaut.

     

    #44343 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Sabine!

    Ob das dieses Jahr noch etwas wird kann ich nicht sagen. Aber hier gibt es viel zu lesen inzwischen.

    Grüsse Stefan :regen:

    #44415 Antworten
    Sabine Scholz
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Stefan,

    Danke, für Deine Antworten :-)

    Ja, das Forum ist sehr interessant und ich stöbere öfter mal hier herum ;-)

    Grüße Sabine

    #44428 Antworten
    Hummelfreund2004
    Forenmitglied

    @Stefan Ich hatte letztes Jahr eine selbst Ansiedelung einer wiesen Hummel in 1,80 Höhe in einem Vogelkasten

    :D :D.  Bei Hummeln weis man ja nie wo die überall rein gehen.

    LG. :)

    #44441 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    @Sabine
    Habe ich das auf dem Foto richtig gesehen, dass die Füße der Pension direkt im Wasser stehen? :?

    #44453 Antworten
    Sabine Scholz
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Frank, ja, die Füße stehen im Wasser, damit da keine Ameisen ran kommen. Ist das verkehrt?

    Wenn das Holz der Füße irgendwann gammelt, dann gibt es neue Füße…

    #44464 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Hallo Sabine,

    hatte das auch schon vor 2 Jahren. Musste – allerdings meinen Schwegler – in eine Wasserwanne stellen, da in diesen Wegameisen eingezogen waren. Sie verstopften das Einlaufrohr mit Kapok und wehrten die rückkehrenden Wiesenhummeln ab. Die Ameisen quartierte ich also aus, ohne das Nest zu zerstören und die Hummeln hatte ihre Ruhe. Im Forum meinte man, ich hätte die Hummeln gefüttert und so die Ameisen angelockt – war aber nicht so.

    Denke, Du solltest Dein Hummelhotel erst ins Wasser stellen, wenn tatsächlich Ameisen Hummeln darin bedrohen. Wie Stefan schreibt, werden in dieser Höhe kaum Hummeln auf den Nistkasten aufmerksam.

    Alles Gute, lb.Gr. aus Oö.! Christian

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort auf: Hummelhaus im Miniteich
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: