Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hilfe für Steinhummel

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 6 Monaten von MirjamMirjam.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #30004 Antworten
    Mirjam
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Eben habe ich wieder die Steinhummelkönigin im Mirabellenbaum beobachtet, als sie mir plötzlich direkt vor die Füße in einen Eimer plumste. Sie krabbelt total benommen vor sich hin und fliegt sehr schlecht. Habe festgestellt, dass sie ziemlich viele Milben am Körper hat.

    Kann ich ihr irgendwie helfen? Zuckerwasser wollte sie keines, hat sich ja wahrscheinlich schon am Mirabellenbaum satt gefuttert. Sonne hat sie ja auch genug, eigentlich gutes Flugwetter.

    #30005 Antworten
    Stefan
    Admin

    Du kannst die Milben abzupfen per Pinzette. Aber das erfordert schon etwas Mut und Übung. Ob es ihr danach besser geht steht auf einem anderen Blatt.

    Grüße Stefan

    #30007 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Hatte letztes Jahr eine Erdhummel mit vielen Milben.

    Rein in den Käscher, ab in eine Box von Tomaten und in den Kühlschrank für ca. 5 Minuten.

    Habe sie dann mit einer Pinzette von den Milben befreit-ganz ohne Stechen. Aber ehrlich gesagt: So richtig wohl war mir dabei nicht, da ich Angst hatte sie zu verletzen.

    Musste die Kühlschrank-Prozedur nochmals wiederholen. Habe sie dann in den Garten gesetzt und schon flog sie weg. Hoffentlich ist´s gut gegangen.

    LG

    #30018 Antworten
    Mirjam
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Vielen Dank,  ich hab das versucht? Leider hat die Hummel nicht wirklich still gehalten, zwei Milben konnte ich zwar entfernen, aber das war noch lange nicht genug. Habe sie dann nach draußen in die Sonne gesetzt, kurze Zeit später habe ich wieder nach ihr geschaut, dann war sie weg. Am Mirabellenbaum sind gerade zwei Steinhummel Königinnen, vielleicht ist sie ja eine davon.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Hilfe für Steinhummel
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: