Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Graben sich jetzt im Mai schon die ersten Königinnen ein?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #46278 Antworten
    MichaelWy
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo zusammen,

    heute beim Spatzieren gehen haben wir eine Hummel gesehen, von der ich erst dachte, dass es eine Nest suchende Königin ist, welche spät dran ist. Sie fing aber an, im Moos zu buddeln. Mein Vater hatte mir vorgestern das selbe Verhalten einer Königin berichtet. Sind die ersten Königinnen schon so weit, dass sie sich eingraben?

    Ich hatte das Handy dabei und mir ist ein ganz gutes Video davon gelungen:

     

    #46285 Antworten
    g_riepl
    Forenmitglied

    Ja, die Hummelköniginen versuchen (!!!) sich einzugraben. Warum die das tu, ist eher, wenn ich das so sagen darf, von trauriger Natur. Diese Hummeln sind von Hummelbematoden befallen. Diese Fadenwürmer (Hummelälchen) polen die Hummel derart um, das die Hummel auf “eingraben” geht. Bei dieser Aktion werden diese Hummelälchen in den Boden abgesetzt und das Trauerspiel kann von Neuem beginnen. Mehr findes du hier unter dem Reiter “Wissen”.

    Wenn ich so eine Hummel beobachte, lasse ich sie ihr Werk vollenden und sie wegfliegen. Dannach schütte ich allerdings kochend heißes Wasser über diese Stelle, sodaß diese Fadenwürmer abgetötet werden.

    #46288 Antworten
    MichaelWy
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Vielen Dank für die Antwort, wieder was dazu gelernt. Ich würde die Würmer allerdings nicht bekämpfen, die gehören ja auch zur Natur. Und wenn sie sich in trockenem Boden schlecht entwickeln können, haben sie bei der klimatischen Entwicklung eh schlechte Karten.

    War das dann jetzt eine Königin aus dem letzten Jahr, die statt ein Nest zu gründen die Würmer verteilt und dann eingeht?

    #46305 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ja, kann man so zusammenfassen.

    Danke @g_riepl!

    Hummelnematoden

     

    #46353 Antworten
    Pelzflieger

    Sagt mal, sind die Hummeln in diesem Jahr stärker betroffen als sonst. Einige von euch haben von “seltsamen” Orientierungsflügen berichtet, die es auch bei mir gab. So in der Art ein paar mal rein und raus aus dem Kasten und dann auf nimmerwiedersehen weg.

    Die vermutung hier im Forum war: Nematoden, was ich auch meine.

    #46405 Antworten
    g_riepl

    Ich vermute mal, dass diese Hummeln nicht durch die Hummelnematoden parasitiert sind. Ganz ausschließen kann man es natürlich nicht. Die durch den Fadenwurm befallene Hummeln sind derart umgepolt, daß sie sich nur noch eingraben wollen. Das Hummelköniginnen bei einem Kasten mehrmals ein- und ausfliegen und dann nicht mehr kommen, kann sicherlich auch andere Gründe haben. Ich habe hier 3 oberirdische und einen unterirdischen (von Schwegler) Hummelkasten. Keiner meiner oberirdischen Kästen ist belegt (im Gegensatz zum letzten Jahr). Bei dem unterirdischen Schwegler gibt es eine Kuriosität, bei dem fliegen nämlich zwei verschiedene Hummelarten (Erdhummel und Wiesenhummel) aus und ein, und zwar ständig. Ich bin gespannt, wie lange dies gut geht. Und es ist keine Kukuckshummel dabei, beide tragen nämlich Pollen ein.

     

    #46406 Antworten
    Budmaster
    Forenmitglied

    sehr interesant mit den beiden Hummeln. Halte uns mal auf dem laufenden @ g_riepl. Denke mal die Erdhummel wird sich durchsetzen.

    #46408 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @g_riepl  In meinem Garten-Holzstapel, wo die Naturnester einer Wiesen- und einer Erdhummel sehr nah beieinander liegen, vertragen sich beide Arten ohne Probleme, benutzen auch denselben Aus- und Einflugpunkt. Im Schwegler kann es natürlich anders aussehen, kann aber auch gutgehen, daher bin auch ich auf Deine weiteren Berichte gespannt.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Graben sich jetzt im Mai schon die ersten Königinnen ein?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: