Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Gingillinos Hummelsaison 2021

  • Dieses Thema hat 41 Antworten und 8 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 1 Monat von gingillinosgingillinos.
Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #59014 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ja ich hab mich auch gewundert. Mache noch einmal Videos. Cam steht schon davor. Ich hatte ja schon mal geschrieben das ich denke so bei der Kälte die ersten Arbeiterinnen drinnen gebraucht werden. Vielleicht ist das auch schon die zweite Generation.

    Veilleicht schaut ja doch noch jemand anderes drauf und hat eine Meinung :ja:

    #59016 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @gingillinos  Für mich sieht das eindeutig nach Orientierungsflug aus. Auch die Arbeiterinnen orientieren sich mehrmals, damit sie wieder zurückfinden.

    #59017 Antworten
    Esmi69
    Forenmitglied

    Also meine Minis hatten am ersten Tag auch etwas zu kämpfen, am zweiten ging es dann schon besser und jetzt läufst. Denke deine Mädels bekommen das auch hin :hummel:

    #59031 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Für mich sieht das von der Größe her aus wie eine Königin :?

    #59034 Antworten
    Kev 26
    Forenmitglied

    Ich stimme Frederik da zu, für mich ist das eine Königin. 8O

    #59036 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ja so richtig kann ich mir das jetzt auch vorstellen. Nur warum kommt sie immer noch nicht mit der Klappe klar und was waren die anderen für Hummeln? Wollten die das Nest übernehmen..? :irre: :irre: Also immer noch keine Arbeiterinnen :nein: :ups: :nein:

    #60138 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Da nun meine Else leider nicht mehr ist, :cry: sind nun  zwei von meinen Hummeln erfolgreich und die ersten Arbeiterinnen da. Auf zwei andere warte ich noch. Nun hat das warten erstmal ein Ende :hummel:

    #60404 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Da dieses Jahr meine Else leider tot (habe sie gefunden) ist., sind nun keine weiteren Hummeln in meine Pflanzkästen eingezogen. Nach längerer Betrachtung, bei so viel Regen wie er die anderen Jahre nicht war, habe ich mich entschlossen die Pflanzkästen nicht mehr so auf die Erde und in die Erde zu stellen. Es werden für nächstes Jahr Vorbereitungen getroffen wo die Pflanzkästen überdacht und im Trockenen stehen. Wenn alles fertig ist mache ich Bilder. Diese Feuchtigkeit kann man nicht aufhalten und so fand ich das es in zwei doch schon sehr  feucht war,.Als ob es die Hummeln gewusst haben, wobei ich mir denken kann  das es jetzt in einem Mauseloch auch nicht gerade trocken und warm ist. Das wird diese Jahr eine Herausforderung mit wieder neuem Wissen. :kaffee: :kaffee: Ich hoffe das die anderen Völker groß und stark werden um die Verluste auszugleichen von diesem Jahr :ja:

    #60465 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo gingillinos,

    tut mir echt leid, dass es Else nicht mehr gibt. Es hat doch alles so schön begonnen. Wo hast Du sie denn gefunden? War sie tot im Nest? Hat ein Kampf stattgefunden?

    Natürlich ist es in den Mäusenestern auch nicht immer schön warm und trocken. Von übermässigen Niederschlägen sind auch sie betroffen.

    Ich habe auch Eingänge auf Erdniveau, aber die eigentliche Nisthöhle liegt höher, da findet das Wasser keinen Zugang. :)

    #60581 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Martha ich habe Else im Nest gefunden. Leider, aber wie ich hier bei vielen lesen kann, komme ich noch gut weg. 3 meiner Hummeln haben schon Nachwuchs und es geht gut voran. Auf eine warte ich noch. :hummel:   Denke das es am WE soweit sein kann. Die Sorgen werden wohl erst weg sein, wenn alles gut ausgegangen ist und gut für neue Königinnen gesorgt wurde :hummel: :winken:

    #60608 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo gingillinos,

    freut mich auch für Deine Erfolge. Ist doch schon mal gut. Vielleicht gibt es ja noch andere schöne Überraschungen bis Ende der Saison. 8O

     

     

     

    #60739 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Sodele nun hat auch meine letzte Steini Arbeiterinnen. Ich habe 2 x Steini und 2x Streifi. Kann die noch nicht so auseinander halten :haha: Bei dreien ist die Klappe zu, aber je nach dem wie sie rein gehen, hängt schon mal eine ein bisschen offen. Denke das wird besser wenn ich die schwereren Klappen dran mache. Jetzt ist sowieso noch keine Wachsmotte unterwegs und zum üben langen die leichten. Wo die heutigen Arbeiterinnen geschlüpft sind ist sie noch 2 mm offen. :hummel:

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
Antwort auf: Gingillinos Hummelsaison 2021
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: