Erlebnisse

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Stefan Stefan vor 1 Jahr, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #4394 Antwort

    Budmaster
    Forenmitglied

    Hallo zusammen.

    Ich melde mich bis zum 7.5 ab. Muss leider meine Königin alleine lassen da ich für einige Tage in den Niederlanden bin.
    Ich hoffe die ersten Nachkommen zu sehen wenn ich wieder da bin.
    Will noch kurz erzählen was heute los war. Wie jeden Tag fliegt die Königin über Tag oft raus. Zur kontrolle stelle ich unter der Hummelklappe immer einen kleinen Halm senkrecht vor das Loch.
    Als ich nun gerade dabei war einen Halm dahin zu stellen, kommt die Königin. Sie landet auf meinem Zeigefinger mit dem Halm und läuft über meinem Finger in den Kasten.
    Ob ich da sitze ist ihr vollkommen schnuppe.
    Frage mich immer noch warum die so oft rausfliegt statt ihre Brut zu wärmen.Ist hier ja auch über Tag nur 8-10 grad.

    Ob das alles so ok ist?

    #4395 Antwort
    Bodensee Mauersegler
    Bodensee Mauersegler
    Forenmitglied

    Ich habe jetzt länger draußen nicht mehr beobachten können. Es herrschen winterliche Verhältnisse mit Schneefall und heute morgen 0 Grad. Momentan haben wir 4 Grad und ich habe gerade eine Arbeiterin einfliegen sehen. Was für eine beeindruckende Leistung unserer Hummeln! Super

    #4496 Antwort

    Budmaster
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo.
    Ich war eine Woche in Holland und habe die ersten ausflüge vom Erdhummelnachwuchs verpasst. Habe aber in Holland auch was erlebt.
    Wir machten einen Spaziergang in Veere. Es war um die Mittagzeit als ich an einem Haus eine lilablühende Ranke bewunderte.
    Es war noch alles nass vom Regen und ich sah an einem Blatt eine erschöpfte Erdhummelkönigin sitzen.Ich hielt den Finger hin und sie hielt sich daran fest. Ich führte sie zu einer der kleinen Blüten und sie fing augenblicklich an nach Nektar zu suchen. Bewegen tat sie sich nicht, suchte nur mit dem Rüssel. Meine Frau bestellte in einem Cafe das nur ein paar Meter weg war 2 Cappu damit ich an Zucker kam. Wasser bekam ich aus einem Napf für Hunde. Ich löste Zucker auf und bot es ihr auf dem Löffel an. Sie nahm das auch sofort an.
    So sahs ich auf der Terasse des Cafes und fütterte eine Hummel die bei mir auf dem Finger sahs, während die Leute mich begafften. Nach einigen Minuten wurde sie auf einmal agil und lief auf meiner Hand rum. Dann fing sie an zu brummen und hob ab. Ich konnte sie noch 20 Meter fliegen sehen.
    Ich hoffe ein Volk gerettet zu haben.

    Dateianhänge:
    #4501 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Das kann ich mir richtig vorstellen, wie die Leute im Café geguckt haben. Die meisten Menschen haben ja leider wenig Bezug zu Insekten. Tolles Erlebnis! Und Glückwunsch für Euer gutes Auge!


    398 ü. n. N.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Erlebnisse
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: