Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Erfolgreicher Bezug

  • Dieses Thema hat 46 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 4 Tage von MarylouMarylou.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #54629 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo, ich bin neu hier und möchte mit teilen das meine zwei Kästen bereits erfolgreich mit Erdhummeln bezogen wurden. Nach einem erfolgreichen Jahr 2020 habe ich mir einen 2. Kasten angeschafft. In dem vom Vorjahr, ist scheinbar eine Jungkönigin vom Vorjahr wieder zurückgekommen. Und beim Zweiten habe ich vorsichtig eine eingesetzt und diese ist sofort geblieben ?

    #54631 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    Hallo Gnutzi.

    Auch ich bin neu hier!  Hast Du denn die Hummel von Hand “eingefangen” – behutsam?

    Grüsse Harald

    #54634 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Harald, nach meinen letztjährigen Erfahrungen ist es sehr wichtig das die Hummel völlig stressfrei eingesetzt wird. Scheinbar habe ich jetzt die richtige Methode gefunden da mein 1. Versuch sofort geklappt hat. Letztes Jahr ist es erst am 6. Versuch erfolgreich gewesen. Ich habe eine umfunktionierte Küchenrollenpappe verwendet. Wenn die Hummel während ihrer Suche da rein krabbelt ist es dunkel und sie denkt sie ist in einem Gang. Anbei ein Bild, bei weiteren Fragen, gerne Fragen.

    #54635 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ich habe leider Probleme Bilder hochzuladen

    #54636 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    Ja. hallo.  Hatte auch schon Probleme mit dem Hochladen der Bilder. Habe dann jeweils nur einziges hochgeladen, dann ging es.

    #54637 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Hallo Gnutzi, herzlich Willkommen

    erstmal Glückwunsch zur erfolgreichen Ansiedlung!

    mal einen anderen Browser ausprobiert?

     

    #54638 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ich verwende Chrome

    Attachments:
    #54641 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Jetzt hat es funktioniert.

    So eine ähnliche Ansiedelungshilfe habe ich mir auch gebaut.

    Hast du Löcher in den Boden gemacht und dann gewartet, dass eine Hummel  hineinfliegt um sie abzusammeln?

    Oder hat es ohne künstliche Löcher funktioniert?

    #54643 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Janfo, ich wohne Nahe eines Parks und habe gerade viel Zeit. Dann schaue ich über die Wiesen und warte auf eine suchende Hummel :) die gerade gelandet ist und den Boden inspiziert. Meist hört man ja das laute Summen, meine Ohren hören sie mittlerweile sofort :haha:

    Dann stelle ich die Rolle darüber und warte bis sie reingekrabbelt ist und verschliessen das Ende sofort mit dem Schwamm. Beim Einsetzen nehme ich den Korken von der Spitzen Seite ab und halte die fest an das Einflugloch, mit einem Kochlöffel schiebe ich dann vorsichtig den Schwamm durch die Rolle damit die Hummel in den Kasten krabbeln kann.

    Diesmal war die Hummel in der Küchenrolle ganz still, kein wildes Summen, also hatte sie scheinbar keinen Stress

    #54644 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Gut, dass es auch so klappt.

    Bei mir scheitert es leider an der Zeit.. bin jetzt das 2. Jahr dabei dieses Jahr auch mit 2 Kästen.

    Letztes Jahr hat es bei mir nicht geklappt. Aber dieses Jahr bin ich optimistischer. Ich hoffe, dass gutes Flugwetter mit einem Wochenende zusammentreffen an dem ich Zeit habe.

    Daher frage ich wie genau du es gemacht hast. An sich weiß ich wie es in der Theorie funktionieren soll, gibt ja auch eine gute Anleitung hier im Forum. Aber mich interessieren die Erfahrungsberichte wie es letztlich dann in der Praxis geklappt hat.

    Also, danke für deinen Bericht :)

    Ich hoffe die Hummeln bei dir überstehen die kritische Zeit in der sie noch selbst ausfliegen müssen gut und der Staat bringt viele Jungköniginnen hervor.

    lg Jan

    #54647 Antworten
    John

    <p style=”text-align: center;”>Glückwunsch zum Fang :D</p>
    Habe es heute ähnlich probiert, allerdings wollen die Hummeln nicht in die Rolle krabbeln, egal wie lang ich sie über das Loch halte. Hattest du du da mal ähnliche Probleme oder stell ich mich einfach dumm an?

    #54648 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo John, es tut mir leid , aber das Problem hatte ich nicht. Nun muss ich sagen, das ich das große Glück hatte, das mein 1. Fang erfolgreich war.

    Ich wünsche dir viel Glück :hummel:

    #54650 Antworten
    Patrik
    Forenmitglied

    Hallo Gnutzi,

    freue mich für deinen Erfolg mit!

    Habe in deinem Statusbild gesehen, dass Du das gleiche Haus wie ich hast (Arbrikadrex). Bei mir konnte ich in meiner ersten Saison am 07.03. bereits eine Erdhummel einsetzen (4.Versuch – denke nicht schlecht für einen Anfänger…) und sie trägt seit dem (je nach Wetter) fleißig Pollen ein :hummel:

    Ich habe gesehen, dass Du die Scheibe am Vorbaukasten abgedunkelt hast, lässt Du das dunkel, oder entfernst Du die Verdunkelung irgendwann?

    Noch eine Frage zum Einsetzen und der Rückkehrerin: Hast Du über das seitliche Loch eingesetzt (ging bei mir 2x schief), oder über das vordere Loch (hat bei mir dann beim 2.mal geklappt)? Und war für die Rückkehrerin nur das seitliche Loch offen?

    Sorry für die vielen Fragen, aber ich werde mir wohl für die nächste Saison auch noch ein 2. Haus aufstellen…

    Gruß, Patrik

    #54651 Antworten
    Senta
    Forenmitglied

    Oh ja das mit der Seite würde mich auch interessieren

    #54654 Antworten
    Gnutzi63
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Patrick, nach meinem tollen letzten Jahr war ich infiziert und musste einen 2. Kasten haben :)

    Ich habe die Hummeln seitlich eingesetzt,  da es das Einflugloch ist, das andere ist ja eigentlich nur zum späteren beobachten gut. Damit die Hummel erstmal nicht irritiert ist habe ich die Scheibe ‘verdunkelt’, das habe ich auch irgendwo gelesen!

    Ich kann nicht mehr sagen, wann ich die Verdunkelung entfernt habe, irgendwann als der Staat größer war und die Arbeiterinnen ohne Probleme flogen. Die waren dann schon irritiert als ich die Verdunkelung entfernt habe und haben sich dann ein bißchen hinter der Scheibe gedrängelt. Aber die süßen Dinger sind ja lernfähig :D

    Und man kann sie schön beobachten, allerdings haben sie später auch den Vorraum als Kotecke verwendet, ich habe zum Teil täglich die Scheibe entfernt und gereinigt  :haha:

    Als die ersten Jungköniginnen flogen habe ich die Verdunkelung auch wieder vorgemacht damit der Ausgang besser gefunden wird.

    So siehst, ich hatte und habe viel Zeit zu beobachten… leider seit einem Jahr in Kurzarbeit

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
Antwort auf: Erfolgreicher Bezug
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: