Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Boehmische Kuckuckshummel

  • Dieses Thema hat 14 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 2 Monaten von jimjackjimjack.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #30616 Antworten
    perca fluviatilis
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo in die Runde,

    ist diese Hummel richtig als Böhmische Kuckuckshummel bestimmt?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    perca fluviatilis

    Attachments:
    #30632 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Könnte vielleicht auch eine Norwegische Kuckuckshummel sein.

    Ehrlich gesagt, könnte ich die nicht wirklich unterscheiden.

    VG Steffen

    #30711 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Ja, bohemicus!

    #30717 Antworten
    perca fluviatilis
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke euch beiden. An die Norwegische Kuckuckshummel hatte auch ich zuerst gedacht, aber jemand, der mehr Ahnung hat als ich, meinte, das sei wahrscheinlich eine Böhmische Kuckuckshummel.

    Viele Grüße

    Anita

    #30734 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Und wie lassen sich die beiden unterscheiden? Kann bitte ein Experte dazu was erklären, das wäre sehr nett. :)

    VG Steffen

    #30763 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Also, da hätte ich gleich mal ein Foto – welche könnte es sein?

    #30843 Antworten
    perca fluviatilis
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hmm, mit zwei breiten gelben Streifen weder die eine noch die andere. Für mich ist das eine Erdhummel.

    #30846 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Hmmm, könne sein.

    Für mich war sie aber größer als eine Erdhummel und vor allem schlanker. War nen ganz schöner Brummer.

    Aber wer weiß… :)

    #30858 Antworten
    Uschi
    Forenmitglied

    Es gibt Kuckuckshummeln mit 2 gelben Streifen. Diese befinden sich auf dem Thorax.
    Es ist die Bärtige Kuckuckshummel / Bombus barbutellus und die Feld-Kuckuckshummel / Bombus campestris
    Ansonsten fällt mir hier keine Kuckuckshummel mit 2 gelben Streifen ein, wobei ich Bombus campestris (hat aber auch kein weißes Hinterteil, sondern eher gelblich, glaube ich) auch selbst noch nicht gesehen habe.

    #30859 Antworten
    perca fluviatilis
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Steffen, schau dir mal die Große Erdhummel an (Bombus magnus), ob sie evtl. in Frage kommt. Von wann ist denn das Foto?

    #30860 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Danke für den Hinweis.

    Das Foto ist vom August letzten Jahres. Da könnte ich mal anhand des Fotos nachmessen.

    Jetzt hab ichs. :D Es ist keine Kuckuckshummel – die hat keine zweiten gelben Streifen.

    Die (Norwegische) Kuckuckshummel, die letztes Jahr in den Baumhummelkasten einzog sah so aus.

    VG Steffen

    #30863 Antworten
    perca fluviatilis
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    War der Baumhummelkasten belegt mit Baumhummeln? Dann war es eine Norwegische Kuckuckshummel. Anhand der Wirtsart lassen sie sich noch am ehesten unterscheiden.

    #30867 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    Ja, der Kasten war mit Baumhummeln belegt und es flogen schon erste Arbeiterinnen. Die Kuckuckshummel verschwand dann aber nach 18 Tagen aber wieder (warum auch immer).

    Leider war wohl da die Königin schon tot und aus dem Volk wurde dann leider nichts.

    #30900 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Bei einem Baumhummelvolk kann das Tier an der Klappe gut norvegicus gewesen sein. Sicher sagen kann man es natürlich nicht. Das Tier an der Scheibe weiter oben ist, wie schon geschrieben wurde, eine Erdhummel. Kuckuckshummel-Weibchen haben wenn überhaupt höchstens ein paar gelbe Haare auf T1, also ganz am Anfang des Hinterleibs, aber nie einen deutlichen gelben Streifen auf T2.

    Um bohemicus von sylvestris/norvecigus unterscheiden zu können, muss man den Weibchen auf den “Hintern” schauen. Der ist bei bohemicus “normal”, bei den anderen beiden Arten gekrümmt. Das ist nicht immer so leicht zu erkennen, wie auf dem Foto von sylvestris im Anhang.

    Attachments:
    #30907 Antworten
    jimjack
    Forenmitglied

    OK, danke.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Antwort auf: Boehmische Kuckuckshummel
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: