Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#74006
GreenIslandGreenIsland
Forenmitglied

Liebe Hummelfreunde,

leider ist bei meinem Steinhummelnest der Zenit auch überschritten. Die ersten Drohnen waren kurz nach Tag 60 zu sehen. Die erste Jungkönigin ein paar Tage später. Letztes Wochenende sind bei der Klappenkontrolle drei Drohnen abgeflogen. Auch waren letztes und dieses Wochenende Jungköniginnen auf Erkundungsflug. Aktuell sind wir bei Tag 101. Heute habe ich auch die erste Jungkönigin aus diesem Nest im eigenen Garten Nektar trinken gesehen.

Leider hat die Wachsmotte auch Einzug in das Nest gefunden. Bei uns in Hessen scheint es ziemlich viele zu geben. Da schon Geschlechtstiere da waren, habe ich mich gegen die Anwendung von BT entschieden. Das Problem begann bei der ersten Hitzewelle. Die Hummeln waren über die nicht zirkulierende Luft durch die geschlossene Klappe nicht begeistert. Auch hatte ich keinen Vorbau. Es wurde Einstreu herausgeschafft und blieb in der Klappe hängen und die Klappe wurde durch Hummeln blockiert. Folglich haben die Wachsmotten den Einzug ins Nest gefunden.

Nächstes Jahr werden sämtliche Hummelkästen mit Vorbauten mit Belüftungsöffnung und Klebefalle ausgestattet.

Attachments: