Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#69263
FrederikFrederik
Forenmitglied

<p style=”text-align: left;”>Also bei mir ist die “Insektenlage” etwas komisch.</p>
Hummeln sehe ich weniger als im letzten Jahr, es sind aber immer noch viele. Vorallem Ackerhummeln und Baumhummeln sind deutlich zahlreicher als im letzten Jahr. Erdhummeln sehe ich weniger als in den letzten Jahren. Wiesenhummeln sind zahlreich, aber gefühlsmäßig etwas weniger als sonst. Steinhummeln scheint es hier auch in diesem Jahr wieder nicht zu geben (keine Sichtung bei mir bisher! Im letzten Jahr immerhin 2 Königinnen Ende Mai).

Von den anderen Wildbienen scheint es in etwa gleich viele wie im letzten Jahr zu geben.

Schmetterlinge hingegen kann ich bisher deutlich öfter beobachten als in den letzten Jahren. Highlights waren hier bisher die Sichtungen eines Waldbrettspiels und eines Kaisermantels bei mir im Garten.

Wespenköniginnen sind komischerweise trotz des nassen und kalten letzen Jahres extrem viele zu sehen.

Noch zu den Ansiedlungen:

Von meinen 6 Kästen sind meines Wissens nach nur zwei belegt. Jeweils eine Ackerhummelkönigin lebt dort (1×aktiv, 1×passiv). Obwohl alle bisher von mir eingesetzen Königinnen einen schönen O-flug zeigten und zum Teil 2 Wochen lang den Kasten bewohnten, hat nur eine (von acht) ein Nest gegründet. :?

Naja, mal schauen wie es weitergeht…

LG Frederik