Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummeln füttern

#63040
Martha
Forenmitglied
Buchtip:

@Elke   Gute Idee, die mit dem Verschlussstopfen. :bravo:

An “fremden Kindern” kann ich mich auch erfreuen; ziemlich viele kleine Wiesenhummeln und einige Steinhummeln sowie Ackerhummeln. Von meinen sechs Häusern ist eines mit Erdhummeln belegt worden, die bald Jungköniginnen produzieren. Ich füttere sie auch, sonst hätten sie sich nicht so gut entwickelt.
Beim Anblick der Eule auf Deinem Kasten, die ein Auge zudrückt, habe ich etwas lustiges zu sagen.

Es lebte einst in Afrika, ein

weiser Marabu. Der drückte

beinahe immer fort, das eine

Auge zu! Und wenn ihm das

verleidet war, was tat der

Marabu? Er macht das eine

Auge auf und drückt das

andere zu. Das war ein

grosser Philosoph, der alte

Marabu. Denn wer

zufrieden leben will, drückt

stets ein Auge zu. :haha: