Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bin am verzweifeln

#58750
DorisDoris
Forenmitglied
Buchtip:

Nee Leute, wirklich nicht verzweifeln. Abwarten.
Klar, jeder möchte der Erste sein mit der Besiedlung. Aber durch das wirkliche Sauwetter momentan besteht noch immer die Chance zu einer Nestgründung. Schaut mal, ich habe 26 Kästen im Garten und in diesem Jahr haben sich nur 5 Hummeln entschieden, bei mir zu wohnen. So ist es eben.
Und was in diesem Jahr nicht geklappt hat, geht sicherlich in 2022.
Klar verstehe ich, dass, wenn man 1 oder 2 Kästen hat, dass dann diese auch besiedelt werden sollten. Aber die Hummel-Damen kann man nicht zwingen.
Sie machen oft einen Orientierungsflug und schwupps, weg bleiben sie.
Nicht verzweifeln. Was in diesem Jahr nicht klappt, funktioniert sicher im Kommenden.
Ich mache all denen Mut, die erst neu sind und auch einen Erfolg herbeisehnen- na logisch. Aber wenn man mit der Natur arbeitet, braucht es eben auch Zeit und vor allem Geduld.

Macht Euch alle nicht verrückt und wartet es einfach ab. Wenn der Garten Hummel- und Wildbienenfreundlich gestaltet ist und drumherum auch alles gut vom Pflanzenangebot passt, wird das schon.

Ganz liebe und vor allem optimistische Grüße von Doris