Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Heide-Hummeln

#56482
Thilo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

??

Ich muss kurz einen Hornisseneinschub machen, weil dort die Saison beginnt, wenn die Obstbäume blühen … und wenn der Frost mal nachlässt und die wenigen harten Hummelköniginnen weiterleben lässt, ist es bald soweit…

Also ist also noch Zeit, was zu tun.

Mir hat man ganz dringend empfohlen,

Cotoneaster acutifolius zu pflanzen.

Ich habe sie von pflanzmich.

Eine Mispel, deren Blüten überreich und leicht erreichbar Nektar haben (wenn die Hornissenkönigin mal nicht dran ist, sind die Wiesenhummeln dran…übrigens. Es taugt also?).

Und auf Kopfhöhe halbsonnig diese Hornissenstarterhöhlen von Schwegler aufzuhängen.

Mehr kann man leider Gottes für die Hornissenqueens nicht tun. (Außer noch einen Stamm mit morschem Holz hinstellen für den Nestbau). Sie sind sehr verzagt. Einsetzen funktioniert nicht?.

Sonst kann man Hornissentechnisch für den Saisonbeginn bloß Daumen drücken.

Ist aber eine Queen eingezogen, geht’s los…

Attachments: