Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelnest im Vogelhaus

#5295
Bulli
Buchtip:

Baumhummelnester sind zu … 65 % (oder so) von Wachsmotten befallen. Die Wachsmotten greifen zum Ende hin die restlichen verbliebenen Arbeiterinnen an, so dass bei Befall eigentlich jetzt oder bald keine lebende Hummel mehr darin sein wird.
Aber bitte keine Polyethylen-Tüten (PE) zur Entsorgung verwenden. Die Wachsmottenlarven verdauen den Kunststoff und befreien sich auf diese Weise. Tüten aus Polypropylen (PP) oder PVC sind meines Wissens in Ordnung.

Glückwunsch, dass Du Spatzen bei dir zum brüten bringen kannst.
Meisen, besonders die Kohlmeisen, würde ich raus schmeißen bzw. das Loch in die richtige Größe für Spatzen umwandeln.

vg bulli