Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Berliner Balkon-Hummeln Haus 2

#4774
Detter
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Ich hatte ja schon berichtet, dass sich diverse Königinnen auf dem Balkon rumtreiben und um die besetzten Hummelkästen schwirren. Aber durch die Hummelklappen ist keine reingekommen.
Aber heute ist was merkwürdiges passiert. Beim telefonieren (mit Blick auf die Hummelhäuser) konnte ich beobachten wie wieder eine dicke Hummel (zweifelsfrei eine Königin) vor dem Flugloch schwebte und versuchte einzudringen. In diesem Moment wollte eine Arbeiterin das Hummelhaus verlassen und schwups war die Königin drinnen. :conf: Etwas ratlos ging ich in die Küche und machte mir einen Espresso. Ich war höchstens 5-7 Minuten weg, da kam noch so ein dicker Brummer an und öffnete selbständig die Hummelklappe. Etwa 3 Minuten später verließ fluchtartig etwas “Großes” den Hummelkasten. Ich denke eine von Königinnen wurde verjagd? Nach einer Stunde kam wieder eine Königin und öffnete die Klappe und verschwand. :dunno:
Jetzt meine Frage, es ist doch fast biologisch unmöglich, dass “Bertha” nach 7 Wochen jetzt schon Jungköniginnen hat? Ich dachte, das die ersten Jungköniginnen so nach 10- 12 Wochen schlüpfen?
Und falls doch, würde das ja bedeuten das im Hummelhaus 2 alles bald vorbei ist? :cry: