Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Aktive Ansiedelung

#3992
Doris
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Stefan,
danke für den Hinweis mit den Anzuchtdeckeln.
Ich habe bereits alle Kästen mit Anzuchtdeckeln nachgerüstet. War zwar eine elende Fummelei, aber mit der Zeit kriegt man den Bogen raus.
Habe sehr viele wichtige und hilfreiche Tipps zur Gestaltung der Nistkästen von Bulli erhalten. Schön, dass ich von seinen Erfahrungen zehren kann. Gerade für mich als Hummel-Neuling kamen die Tipps gerade rechtzeitig. Zwar musste ich daraufhin alle Kästen noch einmal umgestalten, aber ich denke mal, nun ist alles mit den Kästen o.k. Letztendlich entscheiden sowieso die künftigen Bewohnerinnen.

Dieses Jahr biete ich 7 Kästen von H. Abraham, 8 Holzkästen im Hummelstand. 2 umgearbeitete Westfalia-Kästen im Hummelstand, an der hohen Pergola im Garten 2 Kästen evtl. für Acker- oder Baumhummeln, einen Hybridkasten neben dem Komposter, einen Nistkasten Eigenbau Mini-Beute, einen Kasten (Modell von Hr. Gebsattel) unter einer Konifere, einen umgebauten 5-er Vogel-Nistkasten, in etwa 2 Meter Höhe angebracht, und letztendlich auf dem Hof einen kleinen Nistkasten auch in ca. 2 Meter Höhe an. Dieser hatte bereits schon eine äußerliche Begutachtung von einer Wiesenhummel erlebt. Der 5-er-Kasten zeigt optisch zwar 5 Eingänge, aber nur die 2 äußeren sind offen.
Ich lasse mich überraschen.
Allen Hummelfreunden viel Glück und und Freude mit und an Eurer “Hummelei”.
Liebe Grüße
Von Doris