Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Wieder Bombus muscorum?

  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von KatrinKatrin.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #48817 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallöchen, heute entdeckte ich wieder einmal sehr auffällig gefärbte Hummeln. Ich denke, dass es sich um B. muscorum handelt. Leider sind mir keine perfekten Aufnahmen gelungen. Die Tiere sind einfach zu hektisch und dann schob sich auch noch eine Wolke vor die Sonne. Auf den Aufnahmen sind verschiedene Tiere abgebildet (es handelt sich also nicht um ein und dieselbe Hummel).

    Gruß Katrin

    Mecklenburg-Vorpommern, Millienhagen-Oebelitz, Wiese, 13m NHN

    Attachments:
    #48843 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Ja, das sind für mich alles Mooshummeln, 2817-2844 Männchen.

    Und sind doch ein paar sehr schöne Bilder dabei, insbesondere 2919, 2823!!

    Neidische Grüße :mrgreen:;)
    Martin

    #48859 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo Katrin,

    danke von meiner Seite für deine vielen tollen Beobachtungen und die wunderbaren Fotos.

    Liebe Grüße
    Petra

    #48867 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke an Martin und PetraS.

    Heute versuchte ich noch einmal mein Glück. Bei 28,5°C kein Vergnügen. Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Mooshummeln extrem vorsichtig sind. Sofern sie bemerken, dass sie beobachtet werden, nehmen sie Reisaus … echt unkooperative “Gesellen” … und wenn man dann endlich ein Tier im Visier hat, ist bestimmt irgendein Grashalm im Weg … nun gut, ein paar Aufnahmen sind mir dennoch geglückt.

    Gruß Katrin

    Mecklenburg-Vorpommern, Millienhagen-Oebelitz, Wiese, 13m NHN

     

    Attachments:
    #48879 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    So schöne Fotos darunter. Auch interessant zu hören, dass die bei diesen Temperaturen noch fliegen. Aber hier im Süden soll es sie auch noch am Bodensee geben und da wird es auch ganz schön heiß.

    #48881 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Es hat mich auch verwundert, dass so viele Hummeln (auch andere Arten) flogen bei der Hitze und dann auch noch um die Mittagszeit. Das Habitat ist eine wunderschöne “wilde” Wiese, aber auf den ersten Blick sieht man keine Blühpflanzen. Es sind auch nicht wirklich viele, wahrscheinlich “versammeln” sich die Tiere deshalb in größerer Anzahl an den wenigen “Blümchen”?! Anbei ein Foto vom Habitat.

    Gruß Katrin

    Attachments:
    #48884 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Das hier (siehe Foto) konnte ich dort so ganz nebenbei auch noch beobachten … :haha:

    Katrin

    Attachments:
    #48886 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Und, ist er auch gelandet? Oder hat es mit der Vollbremsung geklappt? Absolut genial.

    #48887 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Im Sinne der Hummeln muss man doch fast hoffen, dass es einen Crash gab und ein paar der Dickkopffliegen dabei draufgegangen sind. :mrgreen:;)

    #48888 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Anbei die Auflösung des “Rätsels” … letztes Bild = Suchbild, wo ist der Käfer?

     

    Attachments:
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Antwort auf: Wieder Bombus muscorum?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: