Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Wann werden Eier gelegt nach der ersten Generation?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #36837 Antworten | ZITIEREN
    Gabi

      Hallo,

      ich habe eine Frage:

      Wie ist das genau mit der Volksentwicklung? Ich hab verstanden, dass die Königin nach dem Einspinnen der 1. Generation wieder Eier legt. Das heißt, die 2.Gen. müsste dann 14 Tage später schlüpfen. Bleibt es bei diesem Rhythmus oder legt die Königin – von ihren Töchtern unterstützt – Tag für Tag noch mehr Eier?

      LG

      Gabi

      #36844 Antworten | ZITIEREN
      Frank
      Forenmitglied
        • 199 m

        ??? So richtig verstehe ich die Frage nicht???
        Worüber schreibst Du hier? Welche Königin oder welche 1. Generation spinnt sich bei Hummeln ein???
        Eine Königin legt ständig Eier. Egal ob Ameise, Biene, Hummel, Hornisse oder Wespe.
        Der Rhythmus wird dabei sicher immer gleich bleiben.

        #36846 Antworten | ZITIEREN
        Gabi

          Sorry,

          ich meine die Hummelkönigin.

          Ich hatte irgendwo gelesen, dass die Kö. wiederum Eier legt, sobald sich die 1. Gen. zu vepuppen beginnt.

          Heißt das , zwischen einer Generation und der nächsten liegen immer 14 Tage?

          Ich freue mich über Antworten bzw. eigene Erfahrungen. :hummel:

           

          #36848 Antworten | ZITIEREN
          Sonja
          Forenmitglied
            • DE 22159
            • 29 m

            Ich hatte dieses Jahr eine Baumhummelkönigin, die kurz vor dem Schlüpfen der 1. Generation verschollen ist. Es gab da noch keine neuen Eier/Larven.
            Erst ist also die erste Generation Arbeiterinnen da.
            Dann können diese der Mutter helfen und sie bleibt im Nest. Die Königin legt dann weitere Eier. Wahrscheinlich immer so viele, wie von allen versorgt werden kann.
            Die 2. Generation kommt dann also wiederum nach 21 Tagen.
            Danach können dann theoretisch jeden Tag neue Hummeln schlüpfen.

            Gruß Sonja

          Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
          Antwort auf: Wann werden Eier gelegt nach der ersten Generation?
          Deine Information:




          :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :krank:  :lol:  :x  :P  :hammer:  :computer:  :spring:  :lehrer:  :lupe:  :ups:  :kopfkratz:  :cry:  :keineahnung:  :panik:  :respekt:  :heul:  :roll:  ;)  :mrgreen:  :biene: 
          :hummel:  :haha:  schmetterling  :kaffee:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :lachtot:  :irre:  :wallbash:  :gott:  :hurra:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :blume: