Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Waldhummel ausflüge

  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten von Piet Vlaminck.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #61033 Antworten
    Piet Vlaminck
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo,

    Ist mein allererste Hummelnest :)

    Erste Köningin war eine Erdhummel… aber nach 2 wochen nicht mehr gesehen….

    Seit 2.5 wochen hat sich spontan eine Waldhommel angesiedelt ( Danke hier im forum fur die hilfe beim Artbestimmung… Sie ist komplett Schwarz, mit ein weisses Po-chen..:))

    Ich habe mir vor 3 tagen eine “distance ausloser” fur mein fot0 apparaat gekauft….. um das in und aus von meine Waldhummel auf zu zeichnen….

     

    Nach 200 aufzeichnungen :) das Resultat: Das passiert alles in ein 20 min bis 30 min Takt…

    2o min im nest,… 20 min pollen ect sammlen.

    Anbei 2 von die “automatische” foto’s…

    Bemerkung: einmahl hat sie gelbe pollen und dan mahl rote Pollen… (siehe foto’s anbei)

     

    Sie fliegt jetzt seit 2 wochen in und aus… wann könnte ich arbeiterinnen erwarten?

    Muss dann die Wachsmotklappe in betrieb nehmen…:)

     

    Hoffe den regen ist nach 2 wochen kein Spielbrecher mehr :(

     

    Mit Freundliche grussen aus Luxembourg

    Attachments:
    #61039 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo  Piet!

    Du hast das Hummelhaus vom Hummeltischler, optimal! :)

    Die Dekoration (Moos usw.) kannst Du jetzt schrittweise entfernen, sonst ziehst Du nur andere Königinnen und Kuckuckshummeln an.

    Bitte nimm Dir etwas Zeit: Wenn die Hummelkönigin im Haus ist, dann schließe  den Vorbau und öffne die Hummelklappe halb. Jetzt warte bis sie wieder heraus kommt. Die Königin muss den neuen Ausgang verwenden und macht wahrscheinlich einen Orientierungsflug.

    Bitte sei dabei wenn sie wieder von ihrem Ausflug zurück kommt. Sie wird vielleicht erst am “alten Eingang” versuchen ins Hummelhaus zu gelangen, vielleicht fliegt sie auch noch einmal davon wenn sie den “neuen Eingang” nicht sofort findet. Aber sie wird zurück kommen und es noch einmal versuchen.

    Nicht jede Königin ist gleich talentiert den neuen Eingang zu finden. Dann musst Du ihr helfen und nach 2 Minuten (ungefähr) den alten Eingang noch einmal öffnen. Dann solltest Du dieses Vorgehen noch einmal wiederholen.

    Grundsätzlich lernt das jede Königin mit Leichtigkeit, denn auch bei natürlichen Nestern kann mal ein Eingang verschüttet werden und ein anderes Mausloch ist dann der neue Ausgang. Der Instinkt hilft ihr dabei!

    Grüße Stefan

    #61058 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Servus Piet,

    gratuliere zu Deinem besiedelten Hummelhaus! :-) Könntest Du noch andere Fotos der Hummel posten – meine nicht, dass das eine Waldhummel ist.

    Beste Grüße aus Oberösterreich!

    Christian

    #61059 Antworten
    Wilhelm
    Forenmitglied

    Hallo Piet

    Diese Hummel auf deinen beiden Bildern ist keine Waldhummel eine sichere Bestimmung kann ich dir leider nicht geben da wäre schon noch eine Aufnahme mit einer anderen Perspektive von deiner Hummel nötig. Anbei ein Bild von einer Waldhummel zum Vergleich.

    Gruß Wilhelm

     

    Attachments:
    #61076 Antworten
    Piet Vlaminck
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Oups… ihr habt recht… Ich meinte Baumhummel…:)

    Sorry… und danke fur die Aufmerksahmkeit….

     

    Wie lange glauben sie bis die arbeiterinnen ausfliegen?

    Attachments:
    #61080 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Ein schönes, schwarzes, Exemplar – sieht man bei uns eher selten. Hier sind die meisten Baumhummeln dunkelbraun. Aus meinem Nistkasten fliegen seit ca. 2 Wochen Arbeiterinnen der Baumhummeln – hat exakt 21 Tage gedauert seit der passiven Ansiedlung. Bin jetzt aber selbst ein wenig verwundert, aber ich schreibe immer alles genau auf.

    #61086 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Ja. Ja. Wald- oder Baumhummel ist witzig. :mrgreen:

    Der Fernauslöser ist interessant. Auch ist für mich interessant, dass die Hummel keine Angst vor den großen schwarzen Kästen hat.

    VG Bulli

    #61237 Antworten
    Piet Vlaminck
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Nach 2 verregnete Tagen Fliegt meine Baum hummel Köningin diesen Nachmittag in 10 minuten takt aus, 1 minute innen….Ab Morgen weniger Regen und leichten anstieg von die Temperaturen angesagt… so ich hoffe das dann endlich die Arbeiterinnen kommen…:)

    Bin schon froh das die Köningin das bis jetzt ausgehalten hat….

    #61350 Antworten
    Piet Vlaminck
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Heute kein ausflüge mehr🥶

    Gestern war der erste shönwetter Tag… Ich hoffe die Hummel ist gestern. nicht vom Vogel genommen worden

    Wäre schade… heute ist der 21 tag nach ansiedlung… und ich hatte Arbeiterinnen erwartet…🤯😱

    #61456 Antworten
    Piet Vlaminck
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Gute nachricht: BaumhummelKöningin ist zuruck…:)

    Sie hat aber kein Pollen an ihre hinterbeine wann sie zuruck ins nest fliegt…

    Was könnte der Grund dafur sein?

    foto nicht 100%… ich arbeite daran…:)

    PS: noch keine Arbeiterinnen…:(

    Attachments:
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Antwort auf: Waldhummel ausflüge
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: