Sieht das bei Baumhummeln so aus?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Stefan Stefan vor 4 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #25248 Antwort
    pesu
    pesu
    Forenmitglied

    Hallo, wir habe gerade mit einer flexiblen Handykamera bei unserem Baumhummelvolk reingeschaut, weil es da seit Tagen so ruhig ist. Sie leben noch und sind aktiv. Nun sieht man zwei dicke Larven mit rosafarbenen Kopf auf dem Foto. Sind das Hummellarven oder Schädlinge? Ich habe im Forum keinen Bilder dazu gefunden…

    Grüße pesu

    Dateianhänge:
    #25251 Antwort

    Silvia
    Forenmitglied

    Hallo,

    also ich würde sagen das sind Wachsmottenlarven. Das sah bei uns letztes Jahr auch so aus und die haben alles zu gesponnen. Das komplette Volk war im Juni tot.

    Wenn du an das Nest dran kommst solltest du ganz schnell mit BT behandeln

    Aber ich bin jetzt nicht so die Erfahrene und ich hoffe es melden sich die anderen noch.

    Gruß Silvia

    #25259 Antwort
    bumblebee-me
    bumblebee-me
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,

    das würde ich auch so sehen, das sind Wachsmotten. Wenn du das Volk retten willst, solltest du es so schnell
    als möglich mit BT behandeln. Vielleicht kannst ja die Larven mit einer Pinzette rausholen, wird aber schwierig,
    da sich die Viecher zurückziehen. Viel Glück !

    LG  Bumblebee-me

     

     

    #25263 Antwort

    Uschi
    Forenmitglied

    Ja, das sind Wachsmotten.

    Die meisten Wachsmotten werden direkt unter dem Nest sitzen, du solltest schnell handeln. Wenn du dir das zutraust, solltest du auch das Nistmaterial austauschen (bei stärkerem Befall), da wahrscheinlich Alles zu gesponnen ist, wenn die schon so munter da oben raus schauen. Ein Stechschutz wäre allerdings Empfehlenswert.

    Viele Grüße Uschi

    #25265 Antwort
    Manfred S
    Manfred S
    Forenmitglied

    So wie das auf dem Bild aussieht, sind die Mottenlarven schon verpuppungsreif. Eine Behandlung mit BT nützt da nichts mehr. Bei der Größe und dem Kotmengen haben die Mottenlarven wahrscheinlich schon die Brut aufgefressen. Oftmals verlässt in solchen Fällen auch die Königin das Nest sofern sie denn noch lebt.

    #25340 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    So sieht das aus, wenn Wachsmotten ein Nest zerstören. Hier ist es wohl zu spät noch etwas zu unternehmen. Sind die Jungköniginnen hier schon abgeflogen ist es sozusagen auch ziemlich egal, denn das Nest war schon fertig. Haben die Wachsmotten aber vorher übernommen ist das Nest leider erfolglos geblieben.

     


    398 ü. n. N.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Sieht das bei Baumhummeln so aus?
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: