Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Schwache Steinhummelkönigin gefunden

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #74895 Antworten
    Tina

    Hallo liebe Hummelfans, ich bin ganz neu hier und weiß nicht mehr so recht weiter. Gestern krabbelte eine Hummel auf unserer Terasse und will seitdem nicht mehr weg. Sie scheint nicht fliegen zu können. Wir haben Milben auf ihr gefunden und sie mit einem Pinsel entfernt. Auch Zuckerlösung hat sie bekommen. Sie liebt die Hand meines Mannes und versteckt sich in ihr, wenn er sie schließt krabbelt sie in die Wärmste Ecke und bleibt Stundenlag darin, als wenn sie sich schlafen würde. Sie fliegt nicht weg und krabbelt rum, manchmal bockt sie sich auf aber so kommt sie einem langsam und Kraftlos vor. Ihr Nest haben wir auch schon gesucht aber unmöglich es zu finden. Kann man ihr ein neues Quartier bauen für den Winter oder ist sie am sterben? Kann uns bitte jemand helfen? Viele Grüße aus Hessen..👋🏻🤗

    #74896 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Tina!

    Ich denke, es wird eine Altkönigin sein, ihr Nest ist hinüber und die Natur nimmt ihren Lauf. Leider. Das gleiche Drama spielt sich bei mir gerade mit einem Männchen der blauen Holzbiene ab.
    Ihr könnt ihr nicht wirklich helfen…

    Liebe Grüße

    #74897 Antworten
    Tina

    <p style=”text-align: left;”>Vielen Dank für die Antwort..😊</p>
    <p style=”text-align: left;”>Wir haben sie über Nacht in einer Schachtel aufbewahrt und ins Warme rein geholt. Heute morgen hat sie dann nochmal Zuckerlösung bekommen und flog einfach davon, wir hoffen sie findet ihr Nest wenn sie eins hatte und wünschen Ihr alles Gute..🤗 Vielleicht war sie doch noch keine Altkönigin und darf ein neues Volk züchten, wir haben unser Bestes gegeben und hoffen es hat geholfen..🙏</p>

    #74959 Antworten
    Bulli

    Hallo,

    die Sache hast du ganz gut gemacht. Manchmal brauchen sie eineNacht, um wieder “warm” zu werden, trotz Zuckerwasser. Beim nächsten Mal kannst du versuchen sie nach der Fütterung an einen windstillen sonnigen Platz zu setzen. Dann fliegt sie vielleicht noch am gleichen Tag los.

    So spät im Jahr (Oktober) sehe ich eigentlich in jedem Jahr eine Steinhummelkönigin herum fliegen. Der hiesige Agapantus versorgt sie ganz gut.

    Der Agapantus fängt im September an zu blühen und macht das bis Februar. Vollkommen irre, die Pflanze.

    Viele Grüße
    Bulli

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Schwache Steinhummelkönigin gefunden
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: