Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Parasitäre Fliegen

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #70137 Antworten
    Angela
    Forenmitglied

      Hallo an alle,

      hat jemand schon Erfahrungen mit parasitären Fliegen am Hummelhaus gemacht? Ich hab heute Abend eine ca. 6 mm große Fliege beobachtet, die in der Nähe der Klappe saß und dann versuchte, hinter einer einfliegenden Hummel in den Vorbau zu gelangen. Ich gab sie zwar verjagt, aber das ist ja keine Dauerlösung … Eine Brachicoma devia ist es nicht gewesen, glaube ich zumindest (war kleiner, rotbrauner Thorax)

      Macht es Sinn, in einigen Tagen den Vorbau und den Übergang zur Einlaufröhre (ist noch mit Kapok etwas gefüllt) nach Eiern oder Maden abzusuchen?

      Fragt und grüßt

      Angela :hummel:

      #70138 Antworten
      Angela
      Forenmitglied
      Beitragsersteller

        Oh je, so “ausführlich” und auch noch doppelt sollte es nicht erscheinen … :doh:

        #70141 Antworten
        janfo
        Moderator

          @Angela

          ich hab den Beitrag mal editiert, jetzt sollte es passen ;)

          Wenn es keine Brachicoma devia ist, ist es schonmal gut. Eigene Erfahrungen mit Parasitären Fliegen im Hummelkasten habe ich nicht. Nur bei den Mauerbienen habe ich schon erfahrungen sammeln “dürfen”.

          Es gibt auch Arten die nicht das Nest direkt schädigen sondern sich von Abfällen ernähren. Sollte sie nochmal auftauchen kann ein Foto zur näheren Bestimmung hilfreich sein

          lg Jan

           

          #70143 Antworten
          Angela
          Forenmitglied
          Beitragsersteller

            Danke dir, Jan, für die Bearbeitung und Antwort! Ja, falls ich so etwas wieder sehe, werde ich das Handy zücken und nicht energisch verscheuchen …

            Ich fand die Hartnäckigkeit, mit der sie auf Lauerposition saß schon irgendwie beeindruckend.

            Grüße von Angela :o

            #70254 Antworten
            Angela
            Forenmitglied
            Beitragsersteller

              Hallo @Janfo,

              ich habe wieder eine lauernde Fliege am Hummelhaus gesehen- leider ist das Foto unscharf, dann noch auf dem grauen Stein …

              Ich fürchte, es ist doch eine Brachicoma devia .

              8O

              Verjagen konnte ich sie, aber werde in den nächsten Tagen im Vorbau nachschauen, ob ich etwas entdecken und entfernen kann.

              Mit besten Grüßen von Angela :?

              Attachments:
              #70259 Antworten
              Martha
              Forenmitglied

                @Angela   Letzte Saison hatte ich auch solche, die waren alle schnell weg 🪰 :maul:

                #70260 Antworten
                Angela
                Forenmitglied
                Beitragsersteller

                  Hallo @Martha, ich hoffe auch, das Problem erledigt sich.  Ich kann nicht immer vorm Kasten sitzen und eine Fliegenklatsche habe und will ich auch nicht. Ich werde dann im Vorbau mal nachschauen.

                  Bislang sind die Erdhummeln sehr munter und zahlreich. Auch die Arbeiterinnen der Baumhummeln sind deutlich größer :D

                  Grüße von Angela :blume:

                Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
                Antwort auf: Parasitäre Fliegen
                Deine Information:




                :homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
                :irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: