Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Naktartopf und Eiablage von verschwundener Hummel

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #62179 Antworten
    John
    Forenmitglied
    Buchtip:

    <p style=”text-align: right;”>Hallo liebe Hummelfreunde. Nachdem unsere Hummel seit 3 Tagen nicht mehr da ist, haben wir mal einen Blick ins Nest gewagt. Was sie zurückgelassen hat, ist schon echt erstaunlich: zu sehen ist das (fast leere) Nektartöpfchen und eine Eiablage (ca. 8 Stück), vorallem Letzteres sehr rötlich.
    Wir haben auch mal in eine der Eihüllen reingeschaut, wo dann eine leblose Larve zu sehen war, allerdings konnte man die Hummelstruktur recht deutlich erkennen.
    Wir denken, dass die Larven nicht mehr lebten, da sie schon seit Tagen nicht mehr versorgt wurden, denn in dieser Größe müssten sie sich eigentlich schon bewegen. Die Hummel ist ja seit etwa 3 Tagen weg und hat sich davor sehr komisch verhalten, eventuell durch Parasiten oder durch eine Verletzung im Kampf gegen die Hornisse die vorgestern einen Abstecher ins Hummelhaus gemacht hat.
    Es ist echt schade, besonders da nicht mehr viel gefehlt hätte, bis die kleinen Hummeln geschlüpft wären. Trotzdem war es eine super Erfahrung mit den kleinen Fellknäulen, vielleicht hattet ihr dieses Jahr bei den schlechten Bedingungen mehr Glück. Wir werden es auf jeden Fall nächstes Jahr wieder versuchen🐝</p>

    Attachments:
    #62181 Antworten
    John
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Wir haben eine IP-Webcam die jede Bewegung aufzeichnet. Die letzten Tage war, bis auf die Hornisse, keine Bewegung mehr, von daher können wir sicher sagen, dass sie nicht mehr da ist.

    #62184 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo @John!

    Sehr schade. :(

    Dann eben nächste Saison! :)

    Ist die Hornisse wenigstens noch da? Hornissen sind ja mindestens genau so faszinierend!

    #62185 Antworten
    John
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Die Hornisse ist auch nicht wiedergekommen, kann mir gut vorstellen dass die sich dann ein größeres Nest suchen ^^. Wäre aber auch schwierig geworden, da direkt vor dem Hummelhaus ein Weg ums Beet ist, vielleicht wären sie da aggressiv geworden wenn man da lang läuft :hummel:

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Naktartopf und Eiablage von verschwundener Hummel
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: