Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

max Dauer bis zur 1. Arbeiterin

  • Dieses Thema hat 25 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Tag, 8 Stunden von HP 22927HP 22927.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #58008 Antworten
    Ole
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo,

    hier gibt es ja reichlich Informationen, wie lange die Entwicklung vom Ei bis zur Arbeiterin dauert und ab wann man nach der Ansiedelung mit den ersten Arbeiterinnen rechnen kann (ca. 20-25 Tage).

    Gibt es Erfahrungswerte, wie lange die maximale Dauer sein kann? Durch kalte Witterung oder andere Einflüsse scheinen sich die Entwicklungen ja verlängern zu können. Ab wann kann man sagen, dass der Versuch der Königin gescheitert ist? Meine Hummel z.B. fliegt jetzt schon seit 27 Tagen ein und aus. Von Arbeiterinnen ist noch nichts zu sehen. Bei einem Bekannten ist es noch länger so, da er die Hummel ein paar Tage früher angesiedelt hat und auch noch keine Arbeiterinnen zu sehen sind.

    Es gibt ja viele Gründe, durch die eine Hummel eventuell gar keine Brut angelegt haben könnte, wie z.B. keine Befruchtung. Oder die Brut ist abgestorben…nur würde eine Königin dann weiter ausfliegen oder das Nest irgendwann aufgeben?

    Nachschauen mag ich nicht, da es aktuell noch recht kalt ist.

    #58009 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Ich denke schon das sich das durch die Kälte etwas verschiebt. wenn eine Hummel nicht befruchtet wurde kommt sie auch nicht in Suchstimmung und bleibt auch nicht im Nest oder kommt dahin zurück. Wir alle machen mit der derzeitigen Situation Erfahrung. Sollte eine unbefruchtete Hummel doch im Nest bleiben kann ich nur sagen Ausnahmen gibt es immer.

    Ich denke das die Tiere schon wissen wie sie damit umzugehen haben. Nur der Mensch ist halt immer ein wenig ungeduldig :haha:

    #58011 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @gingillinos    Da kann ich Dir zustimmen. Der Natur muss man Zeit lassen, so manches kann man zerstören, weil die Geduld fehlt. :motz: :hummel:

    #58016 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Wenn die Entwicklung länger als ca. 28 Tage dauert wird es kritisch. Irgendwann gibt die Königin ihre Brut auf und versucht ein anderes Nest zu übernehmen.

    #58018 Antworten
    Esmi69
    Forenmitglied

    Oh, da bin ich mit dabei.

    Katharina ist am 27.3. Eingezogen und bis gestern immer noch kein Nachwuchs….. Hoffentlich wird das noch was. 8O

    #58021 Antworten
    Manfred HH
    Forenmitglied

    Zur Klarstellung: Die 28. Tage beziehen sich auf den Zeitraum von der Eiablage bis zum Erscheinen der ersten Arbeiterinnen.

    #58026 Antworten
    Esmi69
    Forenmitglied

    @Manfred…. Ok, dann ist es ja noch im Grünen Bereich. Geduld ist so gar nicht meine Stärke

    #58194 Antworten
    Christian Schmitz

    Hallo Ole

    Bei mir ist es genau so. Am 25.03 eingesetzt und bis jetzt noch kein Nachwuchs zu sehen.

    Sie fliegt oft aus und ein aber man erkennt keine Pollenhöschen an ihren Beinen. Mal schauen ob das noch was wird einfach abwarten

    #58257 Antworten
    Ole
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Christian,

    mehr als Abwarten können wir sowieso nicht. Bei mir gibt’s immer noch keine Veränderung. Keine Pollenhöschen ist aber ja ein Problem oder wie sehe ich das?

    #58491 Antworten
    Esmi69
    Forenmitglied

    @Ole @Christian und gibt es was Neues zu berichten? Fliegen bei Euch schon Sammlerinnen? Bei mir immer noch nichts…. Nur die fleißige Katharina hat noch nicht aufgegeben. :hummel: : :kaffee:

    #58497 Antworten
    Ole
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Esmi69,

    bei mur ist immernoch nur die Königin am fliegen. Das aber sehr fleißig….keine Arbeiterin zu sehen. Mittlerweile sin 32 Tage um.

    Wie ist denn das nun mit den fehlenden Pollenhöschen?

    #58499 Antworten
    Esmi69
    Forenmitglied

    @Ole…. Meine Königin fliegt auch fleißig ohne Pollenhöschen. Vermute das ist in dieser Phase (Verpuppung?) normal? Bin aber auch noch Grün hinter den Ohren, was Hummeln betrifft. Vielleicht meldet sich noch einer der Experten dazu.

    #58500 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Ich habe mir da auch schon meine Gedanken gemacht. Meine Idee ist das es sehr wohl schon durchaus Arbeiterinnen geben kann. Allerdings eben nur welche die im Nest bleiben. Bei der Kälte wird es sehr anstrengend sein die Wärme die, die Larven brauchen aufrecht zu erhalten. Deshalb denke ich das die Königin noch selber raus fliegt. Als ich einmal in meinen Kasten geschaut habe, habe ich zwei Laute brummen gehört habe. Etwas dunkler und etwas heller.

    Ich verlasse mich da ganz auf die Hummeln. :hummel: Die werden es wissen was sie zu tun haben. :ja: Noch eine Woche müssen wir durch, dann soll es wärmer werden. :bravo:

    #58514 Antworten
    Bernd

    Bei uns sieht es genau so aus: Eine dunkle Erdhummel, inzwischen 29 Tage seit Ansiedlung. Sie fliegt häufig raus und rein, kommt bisher aber stets ohne Pollen zurück.
    Im Angebot wäre einiges (Löwenzahn Kirschblüte, etc.) , aber die Temperaturen sind immer noch zu niedrig.  Zum nächsten Wochenende soll es wärmer werden, evtl. sind dann ja erste Arbeiterinnen zu sehen.

    #58526 Antworten
    Hans-Peter Hess

    Hallo zusammen, nach dem, was ihr so schildert, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Meine 2 Erdhummelköniginnen haben in den letzten Tagen auch keine Pollen eingetragen und erst nach 28 bzw. 31 Tagen erschienen die ersten kleinen Arbeiterinnen. Die Tage sind gerechnet ab Tag des 1. Polleneintrags.

    Bei uns im Osten von Hamburg war es auch den ganzen April überwiegend sehr kalt.

    Bleibt optimistisch. Die Damen machen das schon….

    LG aus 22927

    HP

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
Antwort auf: max Dauer bis zur 1. Arbeiterin
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: