Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Keine Hummel im Hummelhaus?

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Markus Hibbeler.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #59498 Antworten
    Tina W.
    Buchtip:

    Servus ihr Lieben,

    Am 1 April (2021) habe ich meine erste Hummelkönigin (als Anfänger vermute ich Erdhummel) aktiv angesiedelt. War super happy habe sie “Elfriede” getauft. Sie nahm das Nest sofort an. Gegen Ende April hoffte ich auf die ersten Arbeiterinnen.

    Doch es war weiterhin nur Elfriede unterwegs.

    Es wurde Mai.

    Am 2.Mai habe ich sie bewusst das letzt mal gesehen. Nachdem es am Montag so warm war hoffte ich das ich die ersten Arbeiterinnen sehen würde.

    Nichts.

    Heute sah ich das erste Mal rein, nachdem ich sie seit Tagen nicht mehr gesehen habe. Keine Hummel, kein Töpfchen – nichts.

    Kann es sein das sie irgendwelche Parasiten gehabt haben könnte? Selbst wenn sie von einem Vogel oder dergleichen gefressen worden wäre, es hätte doch eine “Wabe” da sein müssen?

    Ich habe sie auch einmal beobachtet das sie mit vollen Pollenhöschen ins Nest geflogen ist und 2 Minuten später kam sie mit den gleichen vollen Pollenhöschen wieder raus und flog erneut los. Ich finde nichts im Internet dazu. :(

    Vielleicht wissen die “Profis” hier weiter. Ich bin mit meinem Latein am Ende :cry:

     

     

    #59501 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Tina!

    Das hatten wir die letzten Tage öfter. Bitte am Hummelhaus nichts verändern, vielleicht hat sie sich nur tief im Nistmaterial eingegraben ein Nest gebaut? Du wirst wohl weiter beobachten müssen.

    Auch nicht außergewöhnlich wäre, wenn die Erdhummel “nur zu Besuch” in Deinem Haus gewesen ist. Dann hatte sie bereits ein Nest bevor Du sie aktiv eingesetzt hast. Erdhummeln sind etwas speziell.

    Ganz genau werden wir es wohl nie erfahren.

    Wie erkenne ich ob ein Hummelhotel belegt ist?

    #59518 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Tina – wünsche Dir auch alles Gute! Hoffe “meine” Elfriede verlässt mich nicht. :-) Christian, Oö.

    #59531 Antworten
    Tina W.

    Dankeschön für die schnelle Antwort.

    Ziehen Erdhummelköniginnen nach 32 Tagen im Nest noch aus?

     

    Vor 10 Tagen habe ich sie das letzte Mal gesehen.

    Da war sie sehr fleißig. Sie sah für mich auch gesund aus. Sie hatte auch keine Milben soweit ich sehen konnte. Nur kamen keine Arbeiterinnen. Und seit dem 2. Mai habe ich sie nicht mehr gesehen. Hatte auch viel zu tun die letzten Tage.

     

    Hoffe das sie sich nur eingegraben hat. Ansonsten heißt es bis 2022 warten auf das neue Hummeljahr befürchte ich…

    @Christian, das wünsche ich dir das deine “Elfriede” bleibt, das Gefühl ist nicht schön – nicht zu wissen was los ist. Aber es ist nunmal die Natur der Dinge

    #59556 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Tina!

    Die brütet einfach, das kann durchaus sein. Hast Du den Link oben gesehen mit dem Artikel zur Hummelhaus-Kontrolle?

    Sie kann aber auch z.B. einem eifrigen Meisenpärchen zum Opfer gefallen sein das derzeit für ihren Nachwuchs nach Nahrung sucht. Oder eine Auto-Windschutzscheibe…

    #59563 Antworten
    Markus Hibbeler

    “Unsere” Erdhummel-Königin hat das Hummelhaus am 22. April bezogen. Vor einer Woche ist sie eine Nacht nach einem Sturm mit starkem Regen gar nicht zurück gekommen, gestern Abend ebenfalls nicht. Heute fliegt sie alle ein bis zwei Stunden ein und aus, und ist jetzt am Abend auch im Haus geblieben. In dem Kasten war gestern Abend no ht mal ein Honigtöpfchen, von Nachwuchs ganz zu schweigen. Ich vermute, dass das bisher dchle hte Wetter Schuld ist. Erdhummeln sind manchmal “speziell”, wie Stefan schon schrieb. Meine hatte ich schon zwei Mal angeschrieben, und heute ist sie wieder fleißig geflogen. Ich drücke dir die Daumen, dass sie wiederkommt! :hummel:

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Keine Hummel im Hummelhaus?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: