Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelwaben vom letzten Jahr dringend gesucht!

  • Dieses Thema hat 12 Antworten und 9 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 6 Monaten von DorisDoris.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #32080 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Meine beiden Hummelnistkästen sind leider bisher noch unbelegt, einerseits bedingt durch das kalte und regnerische Wetter hier seit Beginn der :hummel:Saison, andererseits durch den sog. Hummelschwund in einigen Regionen, wovon bereits auch einige hier im Forum berichtet haben. Wenn sich das Wetter jetzt bessert, hoffe ich immer noch auf eventuelle Nachzüglerinnen.

    Bei den beiden Kästen habe ich bereits alles unternommen, was möglich war (entsprechende Deko mit Steinen, Holz, Moos, “duftende” Mäusestreu außen und im Innenkarton. Innenkarton ist mit feiner Holzwolle, Moos, trockenes kurzes Gras, zerkleinertes trockenes Laub, darüber etwas Kapok, gefüllt bis zur Hälfte.

    Frage in die Runde:

    Hat noch jemand Hummelwaben vom letzten Jahr, die sie/er mir zuschicken könnte? Es können auch nur Reste sein, Hauptsache, sie riechen nach Hummel.

    Soll nicht umsonst sein, und für alle Kosten komme ich selbstverständlich auf, auch gerne im Voraus!

    #32082 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Da sind wohl Nestreste von 2019 besser? Einige Forumsmitgliedern sind doch ihre Queens 2019 abhandengekommen? Für den “Hummelgeruch” reichen ganz wenige Reste, denn was Hummel riechen können, bemerken wir noch lange nicht. Ein halber Quadratzentimeter in der Einlaufröhre dürfte reichen? In Berlin sind keine Queens :hummel:   mehr zu sehen. Bei 11° C kein Wunder. :(:nein:

    #32083 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Stimmt, Detter, das wäre besser, weil “intensiverer Hummel-Duft”. Danke für den Denkanstoß!:freu:

     

    Also nochmal:

    Frage an alle: Etwas Hummelwaben von diesem Jahr oder auch letztem Jahr gesucht. Restlichen Text siehe oben. Danke!

    #32104 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Marylou – hätte jede Menge davon von verschiedenen Hummelarten, ist aber ein wenig kompliziert von Oberösterreich zu übermitteln?

    #32110 Antworten
    Budmaster
    Forenmitglied

    Habe eine verschollene Erdhummel. Nach 2 Wochen habe ich nachgesehen. So sah es aus. leider hab ich es nicht mehr

    Attachments:
    #32118 Antworten
    Ralf
    Forenmitglied

    Hallo marylou, hätte noch genügend vom letzten Jahr. Könnte dir was schicken. PN an h-express@hotmail.de

    #32166 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hätte ich bei Dir vielleicht auch gleich mitbestellen sollen, Ralf…. :?
    Kasten ist immer noch leer.

    #32409 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Sorry für die unfreiwillig späte Rückmeldung!

    Erst einmal ganz herzlichen Dank:blume: an alle wegen der angebotenen Hummelwaben!

    Inzwischen bin ich bestens von @Doris versorgt worden und kann die “Beduftung” der Hummelkästen starten. Wenn denn endlich das Wetter noch mitspielt, kommen vielleicht noch Nachzüglerinnen.:hummel:

    #32414 Antworten
    Stefan
    Admin

    Viel Glück!

    Ich hatte erst heute noch eine Selbstansiedlung. Da geht vielleicht wirklich noch etwas! :hummel:

    #32442 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke, Stefan! Das :hummel:lasst zusätzlich hoffen. Ich werde berichten.

    #33032 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    @ Marylou Hat es geklappt mit der Ansiedelung. 🙏🙏🙏

    #33038 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @gingillinos Bis jetzt leider noch nicht. Allerdings ist hier erst seit gestern endlich besseres Wetter nach wochenlanger kalter und regnerischer Schlechtwetterphase.

    Gestern waren erst einige wenige Hummeln im Garten, aber keine suchenden.

    2x Erdhummel-Queen + 2x Ackerhummel-Queen, die (mit-)sammelten,

    2x Erdhummel-Arbeiterinnen der 1. Generation (winzig) und 1x evtl. schon 2. Generation (größer),

    1x Steinhummel-Arbeiterin, 1. Generation,

    1x Veränderliche Hummel-Queen (gestern 2x da gewesen).

    Mal abwarten,:kaffee: ob die nächsten Tage nicht doch noch von einer Spätaufsteherin ein :hummel:Zuhause gesucht wird, das jetzt zudem himmlisch hummelig duftet.

    #33039 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Das wird sicherlich noch – ich drücke die Daumen.

    LG

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
Antwort auf: Hummelwaben vom letzten Jahr dringend gesucht!
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: