Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelnest kaputt

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 6 Monaten von AvatarKatrin.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #63703 Antworten
    Katrin

      Hallo, in meinem Garten hat ein Tier das Erdhummelnest teilweise frei gebündelt. Ich habe versucht, es so gut wie möglich wieder abzudecken. Der alte Zugang ist nun aber sehr instabil und kann vom nächsten Regen oder Tier zerstört werden. Finden die Hummeln einen neuen Weg rein und raus? Wie flexibel sind sie da? Bei meinen Abdeckarbeiten habe ich genug Möglichkeiten gelassen.  Was kann ich noch tun, falls das Tier oder ein anderes wieder dort buddeln. Die Hummeln tun mir leid, sind total verstört seit heute. Ist ja auch sehr kräftezehrend für sie.

      #63711 Antworten
      Stefan
      Admin

        Hallo Katrin!

        Das hast Du gut gemacht!

        Hast Du etwas Hasenstall-Gitter oder vielleicht Maschendrahtzaun? Könntest Du mit einbauen. Da kommen Hummeln durch, grabende Feinde aber nicht. Für so Überdachungen eignen sich Pflastersteine und/oder Bretter, Platten und Planen. Schattig sollte es auch sein.

        Das Ganze sollte regensicher sein, den Rest erledigen die Hummeln – wenn der Zugang gewährt ist – von alleine.

        #63754 Antworten
        Katrin

          Hallo Stefan, vielen Dank für die guten Tipps. Ich glaube, das hummelnest ist gerettet. Habe rundherum Steinplatten gelegt und eine tonschale über die freigebuddelte Seite gestülpt, dann wieder Steine und den großen Deckel einer regentonne darüber als regenschutz. Vor dem einflugbereichmachendrahtzaun. Die Hummeln tun sich noch etwas schwer weil sie nun im Flug durch den machendrahtzaun müssen, manche brauchen mmhrere Anläufe, bis es klappt, aber im Nest scheint alles wieder zu funktionieren. :bravo: habe heute eine Kamera bestellt um zu sehen, wer nachts dort sein Unwesen treibt. Liebe Grüße Katrin

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        Antwort auf: Hummelnest kaputt
        Deine Information:




        :homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
        :irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: