Hummelnest Feuchtigkeit

  • Dieses Thema hat 2 Antworten sowie 2 Teilnehmer und wurde zuletzt vor vor 4 Jahren, 1 Monat von gingillinosgingillinos aktualisiert.
Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #46995
    gingillinos
    Forenmitglied

      Ja was soll ich sagen, das mit der Glasscheibe war wohl nicht die beste Idee. Ich habe noch immer sehr wenig Ausflüge und da habe ich mal nachgesehen.. Es hat über 20 Liter geregnet und die Luft ist sehr feucht.. Die Glasscheibe war nass und ich habe sie entfernt..Ich habe nun mit Zeitung abgedeckt und ein schwarzes Stück Stoff drüber, dann mit den Holz rechts und links noch einmal mit Zwischenraum mehr Luftzirkulation geschaffen..Zur Zeit sind bei uns nicht mal 15 Grad und ich hoffe das die Hummeln gut klar kommen..

      Foto/Video:
      #47001
      Martha
      Forenmitglied
        • CH
        • 545 m

        @gingillinos   Vielleicht sollte das ganze ein wenig nach hinten geneigt sein, dass das Wasser besser ablaufen kann? :hummel:

        #47002
        gingillinos
        Forenmitglied
        Beitragsersteller

          Liebe Martha, das ist es… Es hat sehr viel geregnet da ist alles nass. Ich bin am hin und her überlegen das ich das mit der Luftfeuchtigkeit hinbekomme..Morgen früh werde ich noch einmal nachsehen ob die Zeitung Feuchtigkeit aufgenommen hat. Dann werde ich sie wechseln..Nun habe ich ein ganzes Jahr Zeit mir Gedanken zu machen was noch möglich ist.. :kaffee: :kaffee:

        Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.