Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelhaus Balkon

  • Dieses Thema hat 24 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 1 Tag von Bulli.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #53565 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo,

    ich hab nun ein zweites Hummelhaus gekauft und wollte es bei uns auf dem Balkon im 1. Stock aufstellen. Unser Haus guckt nach Suedwesten (siehe Bild).
    Im Garten moechte ich erst naechstes Jahr noch einmal versuchen, da steht eins hinter der Garage (Punkt auf dem Bild)

    Das Gelaender ist aus Holz. Wuerde es oben hinstellen, da kommt als erstes die Sonne hin.

    Oder was haben die Fachleute fuer Anmerkungen? Ja, Garten waere besser, aber da hab ich die letzten 3 Jahre kein Glueck gehabt mit der Ansiedlung. :cry:

     

    Gruss Bine

    Attachments:
    #53567 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Das wichtigste ist, dass der Hummelkasten ganztägig im Schatten steht! Andernfalls könnten die Brutwaben schmelzen (ab ca. 40°C Innentemperatur)

    Die Ausrichtung des Einganges nach Himmelsrichtung ist meines Wissens nach nicht von besonderer Bedeutung

    lg Jan

    #53568 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke, ich versuchs einfach mal :) Werde morgen noch Bluemchen kaufen und davor in einen Kasten setzen.

    :hummel:

    #53576 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Achte darauf, dass du pollen/nektarreiche Blumen kaufst. Leider gibt es im Handel sehr viele Blumen die für Insekten wenig bis gar keinen Wert haben (zum Beispiel Geranien). Um die Jahreszeit könnte man in einen Blumenkasten z.B. die Winterheide (Erica carnea) pflanzen.

    Für den Sommer kann ich z.B. Witwenblumen (Skabiose) empfehlen, die Blühen den ganzen Sommer hindurch (bis in den September) und locken allerlei Insekten an, auch viele Schmetterlinge. Außerdem z.B. Taubnesseln, Disteln, Wilde Karde, Glockenblumen, Flockenblumen oder auch Gehölze (Schlehe, Weißdorn, Obstbäume, Salweide …) Es gibt wirklich eine Menge, aber leider auch eine Menge im Handel was nur Showeffekt aber keinen Nutzen für Insekten hat.

    Generell gilt, eher Klotzen als Kleckern :) Pflanzen sind das A und O. Frühblüher können auch gut und gerne mal 1000 Stück gepflanzt werden im Herbst wenn man etwas Platz hat.

    Wünsche viel Erfolg!

    lg Jan

    #53582 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    ich hab im Moment nur ein ca 50x50cm ‘Beet zu bepflanzen. Dort wachsen spaeter Erdbeeren, Klee und Loewenzahn. Im Balkonkasten dann Margariten und Weissklee. Zusaetzlich hab ich Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Tomaten auf dem Balkon. Arnica und Ringelblumen wollte ich auch noch in ein paar Kaesten saehen, hab noch ein paar Wiesen/Insekten-Pflanzenmischungen, die ich aussaehen will.

    Ich wollte halt jetzt etwas pflanzen, damit eine Hummel angelockt wird. Normal blueht das meiste ja erst spaeter. Fruehblueher hab ich leider nicht auf dem Balkon :(

    Hast du da eine Idee? Erika koennte ich wohl kaufen, die muesste dann spaeter runter in den Garten.

    #53584 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Ja, Erika eignet sich im Frühjahr sehr gut. Kannst du dann später im Garten einpflanzen, genau. Die Zwiebelpflanzen würde ich nicht unbedingt in einen Balkonkasten pflanzen, die dann im Herbst in den Garten für nächstes Jahr (z.B. Krokus, Winterling, Schneeglöckchen, Märzenbecher, Scharbockskraut, Schlüsselblume, Narzissen etc.) Je nach dem wie der Boden und Standort ist. Märzenbecher z.B. wachsen auch gut im Schatten und auf feuchten Böden, während Krokusse eher Sonne brauchen und im Sommer trockenere Böden.

    Klee ist auch sehr gut! Auch Löwenzahn bietet den Insekten viel und die Beerensträucher sowieso.

    Du hast also schon ein gutes Blütenangebot.

    Hast du eventuell ein Bild von deinem Hummelkasten?

    #53776 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Schneeheide/Winterheide (Erica carnea) gibt es zur Zeit in fast jeden Supermarkt. Ich habe schon einige Hummeln und Honigbienen auf dem Friedhof naschen gesehen. :hummel: :biene:   Ich habe selbst 3 Hummelkästen auf dem Balkon (siehe mal unter Berliner Balkonhummeln). Ich wohne aber Parterre und da verirrt sich aber höchstens ein oder zwei Rückkehrinnen aus dem Vorjahr, deshalb setze ich die jung-Königinnen aktiv ein. Die Chance das sich eine Jung-Königin in den ersten Stock verirrt und sich ansiedelt geht gen Null. Wenn sich bei der deiner Garage noch keine Königin angesiedelt hat, dann musst du das Umfeld besser herrichten. reichliche Tipps gibt es hier im Forum.

    Attachments:
    #55455 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ich schulde euch noch ein Foto, kommt die Tage, versprochen!

    Heide hab ich jetzt keine, aber unten im garten ist halt auch vieles was blueht, leider keine Heide, dafuer aber schon die ersten Kirschbaeume.

    heute habe ich mal zwei Hummeln eingesetzt im Balkonhaus, die erste flog einfach davon, die zweite hat einen sehr schoenen Orientierungsflug gemacht. Guck ich morgen mal laenger zu.

    Beim 2. Haus im Garten hab ich zwei eingesetzt (wobei eine glaube schon vorher abgehauen ist beim Einsetzen), aber bisher kein Erfolg.

    @Detter, das schaut ja gut aus, ich hab leider kein Dach ueber meinem Balkon. :(

    #55906 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Du musst aber irgendwie für viel Schatten sorgen, möglichst bevor eine Königin einzieht. Im Hummelhaus dürfen nie Temperaturen über 35°/36° C sein, sonst schmilzt der Wachs. Ich habe mal vor 2 Jahren einen zusätzlich Sonnenschirm angebracht, ausgerechnet Blau. Die Hummeln dachten wohl das ist der blaue Himmel und irrten da ziemlich lange umher.

    #58003 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Foto von heute 7:45

    Attachments:
    #58007 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Blumen oder Blüten zum Hummelanlocken damit sie in ein Hummelhaus gehen ist nicht so effektiv. Hummeln die an Pflanzen gehen sind entweder noch nicht so weit oder sie haben schon eine Unterkunft. Eine Hummel braucht keine Blühpflanzen um sich dort anzusiedeln. Wenn du eine Hummel anlocken möchtest ist eher Moos oder Graß eine gute Alternative mit dem Du versuchst so Original wie möglich ein Mauseloch zu kupieren. Ich weis nicht warum es bei Dir bis jetzt noch nicht geklappt hat, aber es gibt mehrere Gründe.

    1. Der Standort

    2. Die Umgebung der Gestaltung des Einflugloches

    3. Der Geruch

    fällt mir gerade noch nicht mehr ein. Aber hier sind viele Kundige die noch andere Gründe aufzeigen.

    Ich wünsche Dir ein erfolgreiches Hummeljahr und vielleicht klappt es ja. Es gibt immer auch Nachzügler. :hummel:

    #58012 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Das Haus ist bereits besetzt, die Blumen sind lediglich wenn sie nicht so weit fliegen möchte an Regentagen und halt auch für mich, damit mein Balkon schön ist ;) Sie fliegt sogar die Heidelbeeren auf dem Balkon an.

    Mein Problem ist im Moment eher ein anderes (siehe extra Post), dass ich das Hummelhaus wohl spätestens im September umsiedeln muss.

    #63982 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Eigentlich müsste doch Betrieb sein, aber bei mir ist nichts los. Hab mal vorsichtig oben aufgemacht, schaut leer aus 😢

    Attachments:
    #63984 Antworten
    tridymite
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Soll ich mal weiter suchen?

     

    schaut es nach Wachsmotten aus?

     

    es ist echt seit 5-6 Wochen nichts los, hab lange davor gesessen, Anfang Juni meinte ich noch die Königin gesehen zu haben, seitdem nichts mehr

    #63985 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @tridymite   Da war schon Betrieb, ich würde mit einen Holzstäbchen den Kapok sachte auf die Seite schieben und nachsehen. :ja:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
Antwort auf: Hummelhaus Balkon
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: