Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummel verschließt Eingang mit Moos

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #31721 Antworten
    Petra Hersemeier
    Forenmitglied

      Hallo Ihr Lieben,

      habe gestern beobachtet, wie eine Hummel ihr Hummeleingangsloch mit Moos verschlossen hat und dann davon geflogen ist. Bis heute ist sie nicht zurückgekehrt. Warum verschließt eine Hummel das Loch mit Moos? Kommt sie wieder? Hat jemand eine Antwort für mich? Vielen Dank im Voraus.

      Habe nur gelesen, dass eine Hummel nach einem Hummelflug erst nach 10 Tagen zurückkehren kann.

       

      Lieben Dank Euch Petra

      #31722 Antworten
      Martha
      Forenmitglied

        @Petra Hersemeier   Das habe ich im Frühfrühling auch beobachtet, ich kann mir denken, dass dies eine Art Markierung ist und sie kommt garantiert wieder, so meine Erfahrung. Wünsche Dir viel Glück. ??

        #31723 Antworten
        Petra Hersemeier
        Forenmitglied
        Beitragsersteller

          Leider ist das Aufspielen des Videos fehlgeschlagen; daher hier nun ein Foto :-) :hummel:

          Liebe Grüße

          Petra

          Attachments:
          #31725 Antworten
          Petra Hersemeier
          Forenmitglied
          Beitragsersteller

            Liebe Martha, danke für Deine Mitteilung, das gibt mir viel Hoffnung :hummel:

            #31726 Antworten
            Martha
            Forenmitglied

              Hallo Petra  Ich habe dieses Verhalten bei einer Erdhummel beobachtet und irgendwann ist sie zurückgekehrt.

              Was eine Hummel zu solchem Verhalten bewegt, können wir nur erahnen und schon gar nicht wissen.

              LG

              #31727 Antworten
              Bernd
              Forenmitglied

                Hallo, kommt wohl ab und an vor, schau Mal hier wird auch davon berichtet:

                https://wildbienengarten.jimdo.com/hummelkasten

                War dann wohl auch von Erfolg gekrönt.

                 

                 

                 

                #31728 Antworten
                Petra Hersemeier
                Forenmitglied
                Beitragsersteller

                  Ich habe mir gedacht, dass sie die Türe verschlossen hat, damit keine andere Hummel den Eingang findet und ihr das Haus wegnimmt. Aber dann frage ich mich, wo ist die Hummel hin geflogen und was macht sie die ganze Zeit…. ;)

                  #31729 Antworten
                  Martha
                  Forenmitglied

                    @Petra   Ihr Geheimnis?

                    @Bernd  Danke, schöne Dokumentation und äusserst interessant.

                    #31740 Antworten
                    Frank
                    Forenmitglied

                      Vielleicht verschließen sie bei längerer Abwesenheit die Öffnung, um damit den Geruch zu unterdrücken und die Wachsmotte nicht anzulocken. Tiere sind ja klug und ergeben sich nicht kampflos….. :ja:

                      #31748 Antworten
                      Martha
                      Forenmitglied

                        @Petra   Bei mir hat die Hummel den Eingang wieder geöffnet, wurde heute Nachmittag Zeuge wie sie hinein gekrabbelt ist. Da haben wir wieder einmal den Beweis, dass wir mit den Tierchen mehr Geduld haben müssen.

                        Der Einlaufschlauch ist 60cm lang bis hin zum Nest und ich habe schon gedacht das wird doch nix. Wurde zu meiner Freude eines anderen belehrt.?

                        #34036 Antworten
                        Petra Hersemeier
                        Forenmitglied
                        Beitragsersteller

                          Hallo Ihr Lieben,

                          gestern erst konnte ich erleben, wie eine Hummel in das Nest krabbelte, also einen Monat später. Das Moos vor dem Eingang ist ein wenig verändert worden, verdeckt aber immer noch das Einflugloch. Die Hummel krabbelte unter dem Moos hindurch… und es war auch nicht nur eine Hummel. Es ist schon bemerkenswert, wie sich die Tierchen nach Hause schleichen…

                          Ich bin nun ganz glücklich, dass zwei von sechs unterirdischen Hummel-Nestern besetzt wurden. Auch ein altes Mauseloch wurde angenommen, sodass ich stolze Hummel-Mama von 3 Völkern bin.

                          Ich wünsche Euch viel Erfolg mit Euren Völkern :-)

                          Petra :hummel:

                          #34037 Antworten
                          Uschi
                          Forenmitglied

                            Hallo Petra,

                            das klingt doch super :bravo:
                            Ich finde es auch immer wieder faszinierend, wie die Hummeln das Alles meistern :hummel: und ich wünsche dir ebenfalls weiterhin viel Erfolg mit deinen Hummelvölkern.
                            Viele Grüße Uschi :hummel:

                            #34042 Antworten
                            Martha
                            Forenmitglied

                              Hallo Petra.   Einen Monat später ?, man hat nie ausgelernt, das ist schon erstaunlich. Würde mich/uns schon interessieren, ob das noch was wird. Wäre schön, wenn Du darüber wieder berichten würdest.?

                            Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
                            Antwort auf: Hummel verschließt Eingang mit Moos
                            Deine Information:




                            :homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
                            :irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: