Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Faszination Wildbienen, P. Westrich

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von KatrinKatrin.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #53557 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Ein Hallöchen an alle Wildbienenfreunde und -freundinnen, P. Westrich bittet auf seiner Internetseite um ein Feedback zu seinen neuen Art-Steckbriefen:
    31. Januar 2021
    “Die Darstellung der Bienengattungen und einer Auswahl von Steckbriefen für einzelne Arten der jeweiligen Gattung habe ich fortgeführt. Heute ist es die artenreiche Gattung Andrena (Sandbienen) mit einem Flugzeitdiagramm für 60 Arten und die Knautien-Sandbiene (Andrena hattorfiana) als Steckbrief. – Freuen würde ich mich über Rückmeldungen, inwieweit die Darstellung dem Bedürfnis meiner Leser nach Informationen entspricht und ob es sinnvoll ist, dieses Thema (Gattungen, Steckbriefe) weiter auszubauen oder ob es andere Wünsche gibt. Da ich in letzter Zeit allerdings kaum Reaktionen auf die Rubrik »Neues« und die Veränderungen und Erweiterungen erfahren habe, wäre ich froh zu hören, für wen und wie ich diese Website auch weiterhin pflegen und mit neuen Inhalten ergänzen soll.”

    Da ich mich oft auf dieser Seite “tummle”, habe ich mein Feedback bereits abgegeben. Ich bin überwältigt von den vielen Informationen zu den einzelnen Arten, samt Fotos vom Lebensraum, den Futterpflanzen, den Tieren selbst, den Videos und und und … Da steckt soooo viel Arbeit drin! Hoffentlich bleibt uns Herr Westrich noch ganz lange erhalten.

    Vielleicht findet der oder die Eine von euch ebenfalls ein klein wenig Zeit, sich bei Herrn Westrich zu melden. Er freut sich sicherlich sehr darüber!

    Liebe Grüße, Katrin

    https://www.wildbienen.info/index.php

    https://www.wildbienen.info/steckbriefe/uebersicht_steckbriefe.php

     

     

     

     

     

     

    #53684 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    In einem Zeitungsartikel lese ich folgende Information:

    Seit 100 Jahren verschollene Bienenart in Australien entdeckt

    Sydney   Zuletzt wurde die Pharohylaeus lactiferus 1923 in Queensland dokumentiert. Nun haben Forschende der Flinders University in Adelaide in den Bundesstaaten New South Wales und Queensland nach Orten geforscht, an denen die Pflanzen wachsen, aus denen die nur in Australien heimischen Insekten ihren Nektar beziehen – und dabei entdeckten sie drei Bienenvölker. Die Bienenart sei mit neun bis elf Millimeter Länge relativ gross und robust. Der Körper sei schwarz mit markanten weissen Gesichts- und Körpermarkierungen.

    Ich denke, dass diese Neuigkeit für Entomologen interessant sein könnte. :biene:

     

    #53686 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Wow, das ist ja mal ‘ne schöne Nachricht :bravo::hurra:

    Danke für die Info! Echt spannend :hummel::hummel:

    Gruß, Katrin

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Faszination Wildbienen, P. Westrich
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: