Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Erdhummeln räumen Kapok raus

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Stefan.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #59309 Antworten
    BerndP
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo,

    vorhin steckte in der Klappe unserer Hummelhauses ein gut Walnussgroßes Stück Kapok. Ich habe das dann mal rausgezogen und auch die Klappe vom Vorbau mal vorsichtig geöffnet. Auch in der Röhre zum Nest war noch etwas Kapok.
    Schätze also, den Hummeln wurde es heute zu warm (steht alles im Schatten, aber seit gestern ist es hier mal über 20°) oder zu eng.
    Sollte ich mal ins Nest reinschauen und ggf. etwas Kapok rausnehmen, oder stört das am Ende mehr als es nützen würde?
    Besiedelt ist das Haus seit dem 3. April, die Arbeiterinnen fliegen seit dem 3. Mai.

    Bernd

    #59314 Antworten
    BerndP
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    … habe gerade auch mal mit einer Taschenlampe in die Röhre geleuchtet: Auch das Ende der Röhre haben sie ordentlich mit Kapok verstopft. Es sieht allerdings so aus, als würden sie sich da durchkämpfen. Zumindest kam vorhin dann nochmal eine Arbeiterin durch die Klappe gerkrabbelt.

    #59315 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @BerndP  War vielleicht schon beim Einrichten zu viel Kapok drin? Ein bisschen lässt sich sicher herausnehmen ohne Schaden anzurichten. :ja:

    #59320 Antworten
    Bulli

    Erdhummeln reduzieren gerne den Durchmesser der Einlaufröhre. Dann wird nestseitig reingestopft was da ist und bei einer kurzen Einlaufröhre ploppt’s dann am anderen Ende raus, wenn die Hummeln sich durch den engen Gang zwängen.
    Ich würde einfach den immer wieder mal das Material aus dem Vorbau heraus nehmen und gut ist.

    VG Bulli

    #59321 Antworten
    BerndP
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Aha, danke für den Hinweis. Dann schaue ich einfach öfters mal in den Vorbau, statt jetzt das ganze Nest zu inspizieren.
    Bernd

    #59406 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    Ja man sollte es drin lassen. Die Hummel weis schon was sie macht. Ich hatte auch mal so eine Hummel die alles vollgestopft hat

    #59425 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ich habe auch ein Bild zum Thema. Dieses Bild wurde im Herbst nach der Hummelsaison beim aufräumen gemacht. Teichspiralschlauch 25 mm als “Laufgang” von einem meiner Hummelhäuser. Es war ein erfolgreiches Nest:

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Antwort auf: Erdhummeln räumen Kapok raus
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: