Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Erd- oder Gartenhummel?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #58174 Antworten
    Ueli
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Heute ist mir eine grosse Hummel(-Königin) aufgefallen, die unermüdlich ein frisch angesätes Blumenbeet abgesucht hat. Dabei ist sie oft gelandet und zu Fuss umhergewuselt und hat sich unter Erdkrumen und an feuchten Stellen zu schaffen gemacht. Hohlräume sind da keine, ich frage mich, was sie da tut und weiss nicht recht, welcher Art sie zuzuordnen ist. Für eine Erdhummel-Königin ist es schon spät und von Suchflug kann man gar nicht sprechen.

    An derselben Stelle sind viele Mauerbienen in gleicher Weise am Herumwuseln, siehe die letzten zwei Bilder. Aber bei denen ist klar, dass sie Baumaterial sammeln. Aber was macht die Hummel? Sie hat die Aktion konzentriert mindestens 15min betrieben, ist zwischendurch eine Runde geflogen, hat an einer Blüte genascht, um dann weiter den Erdboden abzusuchen. Die Mauerbienen haben sich über den Besuch gewundert, sie umflogen und angestubst, was sie aber ignoriert hat.

    Ist es eine Gartenhummel oder gar was anderes?

    Attachments:
    #58180 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Ueli!

    Die Königin hat höchstwahrscheinlich Hummelnematoden.

    Hummelnematoden

    #58185 Antworten
    Ueli
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Stefan: Danke, deine Antwort triffts und erinnert mich an eine Beobachtung von gestern. Eine gleichgefärbte Hummel (dieselbe?) hat sich vor meinen Augen in die lockere Erde vergraben, ist etwa 3-4min drin geblieben und dann weggeflogen. Sie hat vorher Suchflug-ähnlich den Boden inspiziert und anschliessend weiter gesucht. Das hat genauso ausgesehen wie im Hummelnematoden-Video. Ich hoffe, die Mauerbienen im Blumenbeet kriegen nichts ab von den Würmern.

    #58240 Antworten
    Ueli
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Die vermeintliche Nematoden-Erdhummel war heute (kühl, regnerisch) wieder aktiv im Scheinsuch-Modus. Sie ist am verwaisten Gubisch-Kasten vorbeigekommen, war 10s in der Eingangsröhre und ist gleich weitergeflogen. Sie ist offensichtlich nicht an einem Nestplatz interessiert, also wohl wirklich nicht fit.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Erd- oder Gartenhummel?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: