Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Der “Platzhirsch” in meinem Garten

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Monaten von SentaSenta.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #69741 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied

    Es ist Frühling und meine kleinen Frühlings-Pelzbienen-Kerlchen verteidigen vehement ihr Revier und halten meine Blümchen bestäubungsfrei :cry:  Zum Glück gibt es ein paar tapfere Hummeln, die sich nicht vertreiben lassen :bravo: Anbei ein paar Fotos und Videos von diesen “Stressmachern”.

    Liebe Grüße, Katrin

     

     

    #69774 Antworten
    Senta
    Forenmitglied

    Ja wie sind Die denn drauf :maul:

    :haha:

    #69809 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Ja, so sind sie, die kleinen Kerlchen. Frühlings-Pelzbienenmännchen zu sein, ist wahrlich kein leichter Job.

    Hallo Katrin,

    sehr schöne Fotos. Mein persönlicher Favorit ist Nummer 2, das “Ohren-Weibchen”. Sehr schick.

    Habe mir auch die Videos angeschaut. Sehr beeindruckend. Das ist irgendwie Zeitlupe, oder? Im Normaltempo kann man die rasante Action doch nicht sehen?

    Und wenn dann demnächst (hoffentlich) die Wollbienen erscheinen, geht es ja auch wieder hoch her.

    Liebe Grüße
    Petra

    #69816 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Petra, die Videos sind nicht in Zeitlupe aufgenommen, die Tiere “schwirren” auch oft in der Luft “auf der Stelle” bzw. die Männchen suchen die Blüten ab, dann fliegen sie langsamer. Wenn sie allerdings einen potentiellen Konkurrenten vertreiben, sind sie kaum zu filmen, weil alles in Sekundenbruchteilen geschieht.

    Gruß, Katrin

    #69829 Antworten
    janfo
    Moderator

    Hallo Katrin, einen schönen Bestand an geflecktem Lungenkraut hast du da :blume:

    Auf den Fotos ist schön zu sehen, wie du zwei Farbvarianten der Weibchen hast, die schwarze Variante ist auch bei mir öfters zu sehen.

    Bin leider aufgrund meines Projektes letzten Monat kaum zum filmen gekommen, sonst hätte ich die Pelzbienen auch sehr gern gefilmt. Letztes Jahr sind mir auch ein paar Aufnahmen gelungen, die das Verhalten der Pelzbienen zeigen. Wirklich interessant. Vielleicht schwirrt mir am Sonntag ja nochmal eine Pelzbiene vor die Linse.

    lg Jan

    #69849 Antworten
    Senta
    Forenmitglied

    Lungenkraut hätte ich auch gerne oder Lerchensporn, aber meine lieben schleimigen Kollegen :motz: die fressen absolut alles.

     

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Der “Platzhirsch” in meinem Garten
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: