Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bulli: Hummelkönigin

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #43746 Antworten
    bombus
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Dieser Beitrag enthält Fragen und Antworten zu: Bulli: Hummelkönigin

    Bulli: Hummelkönigin

    #43747 Antworten
    Stephanie

    Hallo Ihr Lieben…vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich habe gestern Abend eine entkräftete hummel gefunden und sie mit nach Hause genommen. Ihr zuckerwasser gegeben, davon hat sie kurz getrunken und war dann nicht mehr interessiert. Sie fällt für mich immer wieder in einen Schlaf/Ruhezustand. Bewegt nur das puschelige Hinterteil und vorne die “beiẞwerkzeuge” (bin hummelneuling) heute morgen ist sie auf dem Boden hin und her gekrabbelt, habe mich so dann angezogen und sie wieder dorthin bringen wollen wo ich sie gefunden habe. Sie hat immer mal wieder versucht zu starten und es klappt aber nicht. Dann ruht sie wieder und versucht es erneut ohne Erfolg. Ich sitze mit ihr schon fast zwei Stunden draußen und weiß nicht so recht was und ob ich noch etwas tun kann. Ob sie einfach noch Zeit braucht oder ob ich loslassen kann/ muss. Hat jemand von euch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Was meint ihr? Verletzt scheint sie nicht zu sein. Getrunken hat sie nur heute morgen kurz etwas, nun irgendwie kein Interesse. Habe jetzt allerdings aufgelöstes honigwasser mit, da sie es heute morgen getrunken hat. Vielen lieben Dank :hummel:

    #43748 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Stephanie!

    Versuche mal das Rezept hier:

    Hummeln füttern

    Ansonsten kannst Du sie auch, und das ist viel besser, draussen auf eine Kirschbaumblüte setzen. Oder auf eine Felsenbirne. Es muss eine geeignete Hummelpflanze sein. Tulpen z.B. sehen schön aus sind aber wie viele Zierpflanzen nicht geeignet.

    Grüsse Stefan

    #43758 Antworten
    Stephanie

    Vielen Dank für die schnelle Antwort…Ich habe jetzt gelesen, hummeln haben vier Flügel? Ich glaube, ich habe nur zwei gesehen. Ich habe sie jetzt wieder mitgenommen, denn dort wo ich sie gefunden habe war zum einen kaum blühendes und irgendwie wollte sie auch gar nicht von meiner Hand runter :?:? Sie ist immer wieder meinen Jackenärmel hochgekrabbelt, hat auf der Schulter versucht zu starten und ist dann in die Kapuze geklettert und hat sich dort dann wieder nicht mehr bewegt :?   Also sie hat irgendwie überhaupt keine Anstalten gemacht zurück in die Natur zu wollen :nein: habe versucht sie auf Gras abzusetzen, auf einer Butterblume, am we grand, sie ist immer wieder auf meiner Hand umgedreht und den Ärmel hochgekrabbelt. Daher habe ich sie jetzt erstmal wieder mitgenommen, denn. Sie ruht immer wieder sehr lange. Sitzt jetzt immer noch in meiner Kapuze und rührt sich nicht :krank:

    Ich würde halt gerne helfen und scheinbar ist sie zu geschwächt oder doch irgendwie verletzt. Als ich sie einmal zwangsweise auf die Butterblume gesetzt habe, hat sie sich unter einer kleinen Pflanze verkrochen und ist dort einfach wieder in ihren Ruhezustand verfallen. Das habe ich nicht übers Herz bringen können sie dort zu lassen. Habe dann nochmal versucht mit füttern und denn ist sie wieder meinen Ärmel hoch, Flug Versuch gestartet und dann ab in die Kapuze. Deswegen habe ich dann entschieden sie erstmal wieder mitzunehmen.

    Ja und nun :pfeif:   würde ihr auch gerne eine Pflanze besorgen, nur ist zum einen Karfreitag und zum anderen ja alles zu was passende Blumen verkauft. :? Im Blumenladen gibt es nichts passendes oder? Fällt euch noch ne Alternative zum baumarkt ein, wo es passende Blumen gibt?

    #43766 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Stephanie!

    Kannst Du ein Foto machen? Zum hier her hochladen musst Du Dich oben schnell registrieren. Keine Angst, nur Emailadresse und Phantasiename.

    Die Hummeln haben zwar 4 Flügel, zwei davon sind aber um einiges kleiner.

    Inzwischen knnst Du Dich schon mal schlau machen:

    Welche Hummel ist denn das?

    Hummeln stehen auf Wildblumen. Und Obstblüten oder auch Beerenblüten. Gibt es sicher bei Dir irgendwo?

    Im Baumarkt ist alles auf “schön” ausgelegt, oft nicht geeignet für Wildbienen (also auch Hummeln).

    #43768 Antworten
    Stephanie

    Ich wohne in der Stadt und habe festgestellt, es schaut sehr schlecht aus. Werde nachher aber mal mit ihr rausgehen und gucken, ob ich irgendwo etwas geeignetes finde :bravo:

     

    Ich habe auch ein kurzes Video machen können, ma. Eben als sie kurz mal wieder aktiv war. Nun ruht sie wieder. Ich probiere es mal mit dem anmelden und hochladen.

    #43770 Antworten
    Stephanie333
    Forenmitglied

    Ich habe die kleine Hummel vorhin auf einem gelbblühenden Strauch abgesetzt, dort waren noch andere Hummeln und sie ist auch freiwillig von meinem Finger auf die Blüte gewechselt.
    Ich hätte irgendwie gerne mehr getan und wenn ich sie in der Wohnung behalte scheint es mir auch nicht optimal.

    Grundsätzlich macht es mich gleichzeitig mitfühlend und auch ohnmächtig :( es ist ja wirklich so gut wie nichts vorhanden für die Hummeln/ Bienen, ganz besonders in Städten. Nicht nur das alles kurz und kahl geschoren wird, es gibt ja auch grundsätzlich kaum irgendwelche Nahrungsquellen sowie ich es nun grade empfinde.

    Ich möchte dem gerne entgegen wirken, mal schauen welche Variante ich finden kann.

    Selbst wenn man überall Wildblumen säht, ist ja die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie wieder abgemäht werden und in einem Wald macht es wahrscheinlich wenig Sinn und stört vielleicht zudem auch den Wald? :?

    Ja, ohne eigenes Grundstück und Balkon grade irgendwie schwer ne Option zu finden ein bisschen der Nahrungsknappheit entgegen zu wirken und Unterschlupfmöglichkeiten zu schaffen :(

    Wie geht ihr damit um?

    Attachments:
    #43774 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Stephanie!

    Das ist eine Erdhummel-Königin. :hummel:

    Ich denke Du hast richtig gehandelt. Das ist halt Natur. Von 10 überwinternden Hummelköniginnen gründet gerade mal eine einzige ein Volk, die anderen überleben den Winter nicht. Das reicht der Hummel zur Arterhaltung. Deine Hummel ist vielleicht wertvollesFutter für Meisenkinder? Wer weis das schon.

    Ohne eigenen Balkon oder Grundstück wird es schwierig. Oft herrschen aber ausgerechnet in Siedlungen sehr gute Bedingungen für Hummeln. Denn Hummeln sind Kulturfolger. Von riesigen Maisfeldern haben Hummeln jedenfalls nichts.

     

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Bulli: Hummelkönigin
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: