Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bombus sylvestris

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #59126 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Ist das eine Wald-Kuckuckshummel?

    MV, Ahrenshagen-Daskow, 17m NHN, 07.05.2021

    Gruß, Katrin

     

    Attachments:
    #59330 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Das ist bohemicus. Bei sylvestris & norvegicus würde die Hinterleibsspitze – auf dem ersten Bild gut zu sehen und im Profil zu beurteilen – nach unten/vorne gekrümmt sein, die zeigt hier eher nach hinten.

    #59336 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Vielen Dank für deine Ausführungen. Ich versuche gerade mit der Hummel-App “ID-Logics” Hummeln zu bestimmen. Übung macht den Meister und jahrelange Erfahrungen …

    Gruß, Katrin

    #59369 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Auch der Fühler verrät, dass es Bombus bohemicus ist.

    Zum determinieren benutze ich auch den Feldbestimmungsschlüssel von Gokcezade (als Diplomarbeit runterladbar). Da ist der Unterschied mit dem Fühler erklärt.

    Die Milben sind Parasitellus fucorum.

    #59370 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Die Broschüre habe ich mir gekauft. Ich komme damit gar nicht klar :cry:

     

    #59371 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Manche Determinierungsschritte kann man nicht durchführen, wenn man keine passenden Fotos hat.
    Da heißt es “Mut zur Lücke”. Letztendlich reduziert sich die Anzahl der Arten auf weniger als drei Hände voll, die heimatnah herum fliegen.

    Aber du hast Recht … Übung macht den Meister.

    Die herunterladbare Diplomarbeit hat den Vorteil, dass man sie durchsuchen kann. So kommt man dann schnell zu der einen oder anderen Erklärung. Und wenn man den Schlüssel gar nicht durchlaufen will, geht man nur nach den Bildern.

    Was sagst du zu den Artenportraits im Buch Hagen / Aichhorn 2014?

    Und es ist gut, dass du keine Biologin bist.
    Biologen brauchen immer Beweise.
    Das heißt: Fallen aufstellen, Tiere anlocken, den Tod aller Insekten in der Konservierflüssigkeit prüfen und zum determinieren an die Profis einschicken.
    Für so eine Arbeit muss man geboren sein. *schüttel*

    VG Bulli

    #59377 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke für deine Anregungen. Das Buch von Hagen/Aichhorn kenne ich (noch) nicht. Ich versuch’s erst einmal mit dem Herunterladen der Diplomarbeit.

    Für den Spinnenatlas MV “musste” ich Achtbeiner einfangen und konservieren. Das war eine echte Herausforderung. Das muss ich nicht öfter haben. :ups:

    Liebe Grüße, Katrin

    #59774 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Hallo @Katrin,

    für einen Spinnenatlas … Achtbeiner … . Naja. Das sind nicht so meine Lieblinge.

    Hast du auch mit Fallen arbeiten müssen in die alle möglichen Insekten fallen konnten?

    Eine Ergänzung zum Feldbestimmungsschlüssel:

    Der Feldbestimmungsschlüssel von Paul Williams habe ich gerade online gefunden.

    Die Bestimmung ist wieder ein wenig anders, weil komplett auf Farbmuster beruhend. Aber dafür werden mehr Farbvarianten aufgezeigt.

    VG Bulli

     

    #59841 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Bulli, Fallen musste ich zum Glück nicht aufstellen. Ich habe die Tierchen mit einem Kaffeelöffel und einem mini kleinen Aquariumkäscher eingefangen … ich bin wirklich an meine Grenzen gegangen. Dafür hat MV aber jetzt einen eigenen Spinnenatlas in 2 Bänden herausgebracht und das finde ich echt toll :bravo: Natürlich habe ich auch etliche Fotos zur Verfügung gestellt (einige sind in den Büchern verwendet worden). Die Fotoshootingstars sind also nur virtuell “konserviert” worden und konnten weiter krabbeln … das ist für mich die bessere Lösung. Seit dieser Aktion habe ich eine andere, noch viel bessere Meinung von den Achtbeinern. Einige von ihnen kann ich sogar schön finden. Ihnen bei den Jagd zuzusehen ist sehr spannend. Aber auch sie werden zur Beute. Beim genaueren Hinsehen lässt sich so einiges entdecken. :ja:

    Den Feldbestimmungsschlüssel habe ich mal gleich als Favoriten gespeichert. Danke für den erneuten Tipp.

    Schönes WE, Katrin :girl:

    #59852 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Für die Achtbeiner habe ich im Haus kein Verständnis. Im Haus finden sie keine Beute und den Weg raus finden sie auch nicht von alleine.

    Irgendwann hatte ich mal einen Traum in dem während des Schlafes eine Spinne in meinen offenen Mund kroch. Irgendwann schloss ich den Mund und kaute.

    Ein paar Jahre später (in den 1980ern) vermuteten dann Wissenschaftler basierend auf ihren Untersuchungen, dass ein Mensch während seines Lebens durchschnittlich 14 Spinnen im Schlaf vertilgt.

    Ne. Ne. Die sind nichts für mich.

    Aber, es gibt ja den Insektenfänger “Snapy”. Mit dem bekomme ich die Krabbler meistens lebendig aus dem Haus. Früher habe ich mit Marmeladenglas und Pappe teilweise auf den Zehenspitzen … herumgeeiert.
    Der billige Nachbau (bei Lidl für 4 Euro; Reste vom April-Angebot können noch in Filiale liegen) funktioniert bei Spinnen auch gut. Allerdings ist der Nachbau dunkelgrau. Flugfähige Insekten flüchten eher als beim weißen Snapy. Einen Erfolg hat der Nachbau aber gebracht. Der Snapy in Standardgröße ist jetzt 20 Euro billiger als vor ca. 10 Jahren.

    VG Bulli

    #59862 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Ein “Snapy” liegt bei mir immer griffbereit, selbst im Büro. Echt gut, die “Dinger”! :biene: :hummel: Schmetterling

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Bombus sylvestris
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: