Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bombus semenoviellus ?

  • Dieses Thema hat 18 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Katrin.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #59214 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    MV, Deyelsdorf, 12m NHN, 08.05.2021

    Es müsste eine Königin der Semenov-Hummel sein?

    Gruß, Katrin

    #59248 Antworten
    Hummelfreund2004
    Forenmitglied

    Du hast derzeit 6 neue themen. Stell die bilder doch in eins

    LG: Hummelfreund2004

    #59251 Antworten
    Stefan
    Admin

    @Hummelfreund2004: Bitte nicht, ist übersichtlicher so. :ja:

    #59252 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke Stefan, das wahr auch mein Gedanke! Nun weiß ich aber immer noch nicht, ob ich die Hummel richtig bestimmt habe :cry:

    Liebe Grüße, Katrin

    #59261 Antworten
    Bago

    Ja, hast Du. :)

    Gruß Alex

    #59281 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Dankeschön! :hurra:
    Gruß, Katrin

    #59331 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Wow, da sind echt tolle Bilder darunter. Könnte nicht mal sagen, welches mir am besten gefällt. Die Videos sind ebenfalls schön anzusehen, die gute hatte einen echten Putzfimmel. :mrgreen:

    Neben der hellen Gesichtsbehaarung ist mir sofort die helle Corbicula aufgefallen, bei jonellus sind die Haare hier immer rötlich.

    Danke fürs einstellen!

    #59337 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Immer wieder gerne! Im Sommer “stürze” ich mich dann auf die Männer :haha:

    Liebe Grüße, Katrin

    #59358 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Die Kleine hat offensichtlich Probleme mit ihrem Saugrüssel. Die Schienen scheinen nicht richtig zusammen zu passen und bilden anscheinend kein Saugrohr mehr.

    Das wäre wenigstens eine Erklärung warum sie sich so lange geputzt hat und fotografiert werden konnte.

    Ich weiß nicht, wie man sie retten könnte.
    Vermutlich müsste sie in ein geschlossenes Gehege überführt werden, wo sie Nisten kann.

    Schade.

    VG Bulli

    #59364 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Die Hummel flog sehr agil von Blüte zu Blüte und putzte sich auch nicht ständig. Das scheint hier wohl so, weil ich diese Fotos und Videos bewusst ausgewählt habe. Ich musste ihr schon ganz schön hinterher rennen …

    Gruß, Katrin

    #59379 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Anbei die Antwort von Paul Westrich:

    Solche Putzhandlungen, manchmal auch ausgiebig und sehr intensiv, sind normal. Möglicherwweise war die Königin noch gar nicht lange aus ihrem Winterquartier erwacht. Da ist intensive Nahrungsaufnahme nötig. Der Besuch auf dem Löwenzahn führt auch oft zu einem Einstäuben mit Pollen, der als Schmutz weggeputzt und nicht als Futter genutzt wird. Ich halte das Verhalten der Königin für völlig normal.

    Gruß, Katrin

     

    #59394 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Putzen ist selbstverständlich normal.

    Die Schienen, die den Rüssel formen, klaffen auseinander. Das ist ungewöhnlich und führt nach meiner Beobachtung zu überdurchschnittlich langem Herumhantieren mit dem vorderen Beinpaar am Rüssel.

    Allerdings kann ich Hummeln hier nicht an Löwenzahn beobachten. Du meinst, dass das beim Löwenzahn normal ist?

    VG Bulli

    #59411 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Ich sehe nichts ungewöhnliches. Hummeln putzen sich öfters mal die Rüsselzwischenräume. ;)
    Insbesondere wenn sie unfreiwillig eine Menge Pollen abbekommen haben.

    Attachments:
    #59417 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Martin, vor einiger Zeit stellte ich ein Foto vom Rüssel einer Hummel ein, der zweigeteilt war, weil ich bis dato keine Ahnung vom Aufbau der Mundwerkzeuge einer Hummel hatte. Inzwischen freue ich mich beim Fotografieren über diese “gespaltenen” Rüssel. Rüssel-Putzen ist sehr fotogen ;)

    Liebe Grüße von Katrin :kaffee:

    #59439 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Katrin – finde es generell super, dass Du uns nun wieder mit vielen tollen Fotos erfreust, danke! :bravo: :-) Christian

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
Antwort auf: Bombus semenoviellus ?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: